Möwen am Alexanderplatz (Foto: rbb/N.Donath)
rbb/N.Donath
Video: rbb|24 | 27.02.2020 | Naomi Noa Donath | Bild: rbb/N.Donath

Video | 50 Brutpaare am Alexanderplatz - Immer mehr Großmöwen in Berlin

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Genau. Die hier gezeigten Lachmoewen, sind definitiv KEINE Grossmoewen! Das wären z. B. Silbermoewen oder Sturmmoewen. Ist schon peinlich für den D. Ehlert

  2. 2.

    Ich hab die Ahnen dieser Möwen bereits vor 40 Jahren im Winter mit übrigem Weißbrot gefüttert und deren Flugkünste bestaunt, als ich als Kind in der 10. Etage gleich in der Nähe vom Alexanderplatz gewohnt hab. Wenn ich/man damit anfing, war im Nu eine ganze Schar Möwen da.

  3. 1.

    Die gezeigten Möwen sind allerdings keine Großmöwen und in Berlin schon seit Jahrzehnten in großen Scharen anzutreffen (z.B. am Landwehrkanal)

Mehr Videos