Berliner Taxifahrer demonstrieren gegen Mietwagen-Konkurrenz, Quelle: rbb
Video: rbb|24 | 03.03.2020 | Camilo Toledo und Material Abendschau | Bild: rbb

Video | Autokorso in Berlin - Taxifahrer demonstrieren gegen Mietwagen-Konkurrenz

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

3 Kommentare

  1. 3.

    Das stimmt. Ich komme mir in einem Taxi oft vor wie eine Fracht, nicht wie ein Kunde. Und wenn ich Koffer dabei habe dann zieht der Fahrer ein Gesicht. Manche Taxifahrer öffnen grad mal den Kofferraum, Rest soll man selbst machen. Aber wehe, ich wuchte den Koffer zu forsch. Dann kann der Fahrer ganz schnell mit zupacken. Vergleich zu Uber: Fahrer steigt aus und grüßt und nimmt mir den Koffer ab und packt ihn ins Auto...

  2. 2.

    Was nutzt der absolut richtige Kommentar, wenn ständig neue Artikel erscheinen und immer wieder bei Null zu kommentieren angefangen wird. Vielleicht wäre COPY+PASTE eine Lösung. Oder ganz einfach Artikelupdates.

    Mein Senf: Die Taxis sind eins, UBER das andere. Ich nutze das andere. Angebot und Nachfrage. Und ja es gibt zu viele Taxis.

  3. 1.

    "Umsatzeinbrüche bis 50 %" ... ah ja. Das liegt aber vielleicht nicht nur an den neuen Mitbewerbern, sondern auch an der deutlich zu hohen Anzahl Taxen in Berlin sowie, und vielleicht auch besonders, daran, dass man in Berlin zunehmend weniger gern in ein Taxi steigt.

    Aus beruflichen Gründen fahre ich deutschlandweit viel Taxi (zum/vom Bahnhof bzw. Flughafen). Und was soll ich sagen? Nirgendwo sind Taxen in einem so schlechten Zudtand, nirgendwo wird man von inkompetenten Personal gefahren als in Berlin. Häufig(!) musste ich dem Fahrer den kompletten Weg beschreiben - zu einem Ziel, zu dem man vor Jahren praktisch NICHTS sagen musste. Das gibts nur in Berlin - und ich frage mich, was so ein Fahrer eigentlich mit ortsunkundigen macht.

    Davon, dass viele Fahrer während der Fahrt auch ganz ungeniert auf ihrem Handy rumtippen, mit Freunden, Familie und Kollegen telefonieren oder eines -zig Geräte herumhängen haben, die ständig laut vor sich hin zirpen und piepen, mal zu schweigen.

Mehr Videos