Die wohnungslose Maren Albrecht lebt in der Bushaltestelle der Linie 240 am Wismarplatz.
rbb24
Video: rbb|24 | 13.09.2018 | Naomi Donath | Bild: rbb24

Video | Wohnungslose in Berlin - Frau lebt seit einem Jahr in Bushaltestelle in Friedrichshain

Seit einem Jahr lebt die 29-jährige Maren A. in einer Bushaltestelle am Wismarplatz. Sie fühlt sich da wohl, obwohl sie nachts auch schon Angriffe erlebt hat. Am meisten vermisst sie, Zeitungen zu verkaufen - vor drei Monaten wurde der Straßenfeger eingestellt.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

1 Kommentar

  1. 1.

    Dieser Frau kann und muß geholfen werden. Leider ist mir die Tel. Nr. nicht mehr bekannt, die man anrufen sollte. Habe die schon selbst mal angewandt in einen ähnlichen Fall. Vielleicht kann hier die RBB Redaktion einschreiten und die richtige Stelle nur anrufen. Alles weitere erledigen liebevolle Menschen.

Mehr Videos