Video | Berlin - Die Geschichte des Tempelhofer Felds, erzählt mit Memes

Mo 08.07.24 | 18:10 Uhr
Aus der Gondel eines Zeppelins ist am 25.05.2003 das Areal des Flughafens Berlin-Tempelhof inmitten der deutschen Hauptstadt Berlin zu sehen. (Quelle: dpa-Bildfunk/Wolfgang Kumm)
dpa-Bildfunk/Wolfgang Kumm
Video: rbb|24 | 08.07.2024 | Material: Janek Alva Kronsteiner | Bild: dpa-Bildfunk/Wolfgang Kumm

Diskussionen um die Zukunft des Tempelhofer Felds gibt es in Berlin fast so viele wie Katzen-Videos im Internet. Zeit, beides zu verbinden: Ein besonderer Rückblick auf einen besonderen Ort.

Disclaimer: Eine Geschichte des Tempelhofer Felds wäre ohne die Nazi-Zeit 1933-1945 nicht komplett. Das Columbia-Haus auf dem Feld wurde 1933 Gestapo-Gefängnis und war später auch Konzentrationslager. Dort wurden mehr als 8.000 politische Gefangene interniert. Wir finden es jedoch nicht korrekt, das mit Memes darzustellen, wollen es aber nicht unerwähnt lassen.

Nächster Artikel

Mehr Videos