Video | Berliner Augenzeugen in Georgien - Angriffe auf LGBT-Community und Journalist:innen

Verletzter Journalist in Tbilissi, Georgien. 05. 07. 2021 (Quelle: Radio Free Europe/Radio Liberty)
Video: rbb|24 | 16.07.2021 | Material: Radio Free Europe, Radio Liberty | Bild: Radio Free Europe/Radio Liberty

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Georgien, Hass im Namen Gottes. Gott hasst keine Menschen, nicht einen, aber schwache Menschen hassen gern und verstecken sich hinter Gott. Es lebe die Liebe, gegen Hass und Dekadenz.

Nächster Artikel

Mehr Videos