Video | Polen Update - Polen legalisiert gewaltsame Pushbacks an der EU-Außengrenze

Do 28.10.21 | 20:13 Uhr
  2
Martin Adam spricht im Polen Update über Pushbacks an der Grenze Polens zu Belarus (Quelle: rbb)
rbb
Video: rbb|24 | 08.10.2021 | Material: Kowalski & Schmidt, rbb|24, Gazeta Wyborcza, Murad Ismael, Sinjar Academy | Bild: rbb

Die Kommentarfunktion wurde am 28.10.2021um 22:58 Uhr geschlossen. Die Kommentare dienen zum Austausch der Nutzerinnen und Nutzer und der Redaktion über die berichteten Themen. Wir schließen die Kommentarfunktion unter anderem, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt.

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Ich verstehe das ganze System nicht.

    Einerseits gibt es Grenzkontrollen. Man braucht für eine Einreise ein Pass und ggf. ein Visa, Krankenversicherung, Hotel, oder eine Einladung.
    Aber hat man all dies nicht, darf man trotzdem Einreisen und wenn der Grenzer den Einreisewilligen ( ohne Papiere und all dies) nicht hereinlässt, spricht man von Pushback und der Grenzer macht sich strafbar und bekommt böse Presse. Ist das Kindergeburtstag? Was nun, Einreise mit Papieren oder generell ohne? Und was soll der Zollbeamte machen, lässt er die Leute einfach rein, macht er sich strafbar, läßt er sie nicht rein, macht er sich auch strafbar. Man sollte das ganze System neue überarbeiten!

  2. 1.

    "Werden von keinem anderen Land der Welt gemacht". Wenn keine andere Optionen mehr vorhanden sind, gehts auch in den USA. "Mit der offiziellen Begründung, eine Einschleppung von Covid-Infektionen verhindern zu wollen, werden Migranten mit Ausnahme von unbegleiteten Minderjährigen abgewiesen. "

    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Migration-in-den-USA-Bidens-Fluechtlingspolitik-Als-ob-Trump-am-Rio-Grande-Regie-fuehrt-id60629826.html

Mehr Videos