Gestrandete Deutsche
rbb
Video: rbb|24 | 26.03.20 | Material: rbb24, Brandenburg Aktuell | Bild: rbb

Video | Gestrandete Berliner in aller Welt - "Die Lage wird kritisch, wenn man nichts zu essen hat"

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

5 Kommentare

  1. 5.

    Aufmerksam zusehen!!! ER ist in Neuseeland, SIE ist auf Goa! -> In Neuseeland gibt’s genug zu essen!!

  2. 4.

    Worauf beziehen Sie sich? Der NDR-Journalist Malte Führing berichtet nicht, dass es ein Problem ist, in Neuseeland an Lebensmittel zu kommen.

  3. 3.

    Was für ein Quatsch! Sind die wirklich in Neuseeland? Unsere Kinder sind ebenfalls dort und erzählen uns täglich, das es gar kein Problen gibt, an Lebensmittel zu kommen. ALLE Supermärkte sind geöffnet, die Lebensmittel zwar stationiert, aber es gibt alles. Solche Berichte sind einseitig und schüren Angst. Warum bringt Ihr so was??

  4. 2.

    Hallo
    ich finde diesen Beitrag irreführend. Wir sitzen gerade in Auckland fest und warten ebenso auf unsere Rückflugmöglichkeit.
    Die Grundversorgung ist hier aber gesichert, Supermärkte, Apotheken und Tankstellen haben geöffnet. Keiner verhungert!
    Der Beitrag zeigt teilweise ein verfälschtes Bild der Lage.

  5. 1.

    So ein Quatsch!
    Wir sitzen auch in Neuseeland fest und die Supermärkte haben offen. Hier verhungert keiner. Und was soll die Botschaft denn mach? Mit allen 15.000 Deutschen einzel telefonieren?
    Macht Euch mal locker und seid froh, dasd unsere Regierung sich bemüht uns hier rauszuholen.

Mehr Videos