Grafik: Im Visier - Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg #1 (Quelle: rbb/Gundula Krause)
rbb/Gundula Krause
Bild: rbb/Gundula Krause Download (mp3, 27 MB)

Erste Folge des rbb|24-Crime-Podcasts - Der Vergewaltiger in Ost und West (1/12)

Paul Faber* ist ein im Osten verurteilter Sexualstraftäter. Ende der 80er wird er in den Westen abgeschoben. Er beginnt eine neue Missbrauchsserie - auf beiden Seiten der Mauer. Wie geht das? Folge 1 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier".

*Name von der Redaktion geändert

Episode direkt hören oder downloaden (hören außerhalb der App)

Den Podcast abonnieren

Die erste Staffel des Podcasts "Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg" ist immer sonntags in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de und inforadio.de und im YouTube-Kanal des rbb und in den gängigen Podcast-Stores wie Spotify und iTunes zu finden.

"Im Visier- Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg" in der ARD-Audiothek

"Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg" bei iTunes

"Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg" bei Spotify

"Im Visier- Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg" bei YouTube

RSS-Feed für andere Podcast-Apps oder RSS-Reader

Alle Podcast-Folgen

Über den Podcast

Die Journalistin Teresa Sickert und rbb-Moderator Uwe Madel berichten über reale Fälle aus Berlin und Brandenburg, die auch Jahre später noch unter die Haut gehen. Zu Wort kommen Ermittlerinnen und Ermittler, Sachverständige und die Familie und Freunde der Opfer.

Uwe Madel moderiert seit fast 30 Jahren im rbb Fernsehen das Kriminalmagazin "Täter, Opfer, Polizei" und ist Ehrenkommissar der Brandenburger Polizei.

Der Podcast ist eine Koproduktion von rbb|24, dem rbb Fernsehmagazin "Täter, Opfer, Polizei" und Inforadio.

5 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 5.

    Klasse Podcast. Bitte auch auf der Plattform Deezer listen, dass macht es einfacher wenn man nicht auf einer zweiten Plattformen seine Podcasts suchen muss.
    Liebe Grüße

  2. 4.

    Es stimmt Sie froh, dass ein Kindervergewaltiger zumindest noch ein paar Jahre ein normales Leben führen konnte...??? Da fehlen mir wirklich die Worte.

  3. 3.

    Eine weitere billige Kopie von "Zeit Verbechen." Nicht annähernd so gut. Und vor allem:Mann kann die Taten genauso schrecklich finden wenn man Söhne hat,da muss man nicht andauernd betonen das man Töchter hat.

  4. 2.

    Hallo liebe Redaktion. Kann mir bitte mal jemand in deutscher Sprache erklären was Podcast bedeutet? Seid der Coronazeit wird nur noch davon gesprochen. Gibt es wirklich unsere gute deutsche Sprache nicht mehr???
    Ich bedanke mich schon mal jetzt für eine antwort von ihnen.
    Mit freundlichen Gruss Ute Kempa

  5. 1.

    So eine krasse Berliner Geschichte. Ich, Ingenieur, weiß, daß Strom- und Verkehrsnetze und vieles andere getrennt war. Also getrennt und geschwächt auch der Schutz der Bevölkerung durch die Polizei!
    Danke für Eure Arbeit

Das könnte Sie auch interessieren