Kollage: Petra Budkte und Benjamin Raschke (Die Grünen), Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter (Die Linke). (Quelle: dpa/Skolimowska/Soeder)
Bild: ZB

Brandenburger Landtag - Grüne wählen neue Fraktionsspitze, Linke bestätigen die alte

Die Fraktion der Grünen im Brandenburger Landtag hat zwei neue Vorsitzende: Petra Budke und Benjamin Raschke. Auch die Linken-Fraktion hat abgestimmt - und die bisherigen Vorsitzenden bestätigt.

Die Fraktionen der Grünen und der Linken im Brandenburger Landtag haben am Dienstag ihre Führung neu gewählt. Vorsitzende der Bündnisgrünen sind künftig Petra Budke und Benjamin Raschke, wie die Fraktion mitteilte. Sahra Damus wurde zur Parlamentarischen Geschäftsführerin bestimmt. Budke erreichte zehn Ja-Stimmen, auf Raschke und Damus entfielen jeweils neun Ja-Stimmen und eine Enthaltung.

Budke und Raschke lösen Ursula Nonnemacher und Axel Vogel als Franktionsvorsitzende ab, die beide der neuen Landesregierung angehören. Nonnenmacher ist Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz, Vogel führt das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz.

Linke: Dannenberg und Walter bestätigt

Die Linke bestätigte ihre bisherige Doppelspitze, die seit September besteht. Die Fraktion wird nach eigenen Angaben weiterhin von Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter geführt. Beide erhielten jeweils neun Ja-Stimmen, während sich ein Mitglied enthielt. Thomas Domres wurde als Parlamentarischer Geschäftsführer wiedergewählt und erhielt sieben Ja- und eine Nein-Stimme. Zwei Parlamentarier enthielten sich.

Die CDU-Fraktion votierte auf ihrer Klausurtagung für Steeven Bretz als neuen Parlamentarischen Geschäftsführer. Der bisherige Amtsinhaber Rainer Genilke war in seiner neuen Funktion als Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung aus der Fraktion ausgeschieden.

Sendung: Inforadio, 26.11.2019, 15:40 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren