Rückzug aus dem Rathaus - Perleberger Bürgermeisterin Jura wechselt in die Bundespolitik

Fr 18.02.22 | 20:58 Uhr
  1
Perlebergs Bürgermeisterin Annett Jura vor dem Rathaus (Quelle: rbb/Britta Streiter)
Video: Brandenburg aktuell | 18.02.2022 | Bild: rbb/Britta Streiter

Die Perleberger Bürgermeisterin Annett Jura legt im März ihr Amt nieder. Das gab sie am Donnerstag in der Stadtverordnetenversammlung bekannt. Die SPD-Politikerin wechselt nach sieben Jahren an der Rathausspitze in das Bundesministerium für Wohnen und Bauwesen von Ministerin Klara Geywitz.

Es sei eine neue berufliche Herausforderung, begründete Jura ihre überraschende Entscheidung. Nach dem Wechsel wird die bisherige Vize-Bürgermeisterin Ute Reinecke die Stadtverwaltung in Perleberg führen. Innerhalb von fünf Monaten muss dann ein neues Stadtoberhaupt gewählt werden.

Sendung: Brandenburg aktuell, 18. Februar 2022, 19:30 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Kennen sich beide aus der Schulzeit ? Wie viel Mitarbeiter hat denn derzeit das Bauministerium ?

Nächster Artikel