Ein Mann läuft im Sonnenlicht vor dem Brandenburger Landtag (Quelle: rbb)
rbb
Video: Brandenburg Aktuell | 08.11.2018 | Ismahan Alboga | Bild: rbb

Video | Goodbye Landtag - Brandenburger Abgeordnete vor Karriereende

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Netiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

3 Kommentare

  1. 3.

    Sie unterstellen also, die Abgeordneten im Landtag Brandenburg sind ausschließlich des Geldes wegen in das Parlament eingezogen bzw. haben dafür kandidiert? Sehr gefährliche Position, denn wenn Sie Recht hätten, könnten wir die „Bude“ schließen.
    Sie haben aber nicht Recht. Ihre Vermutung gilt allenfalls für die Fraktion in der 2. Etage im Ostflügel des Landtagsgebäudes.
    Man muss sicher nicht mit allem einverstanden, was Landtagsabgeordnete entscheiden, aber dass sie sich nicht für die Brandenburger einsetzen oder nicht für sie arbeiten habe ich noch nicht wahrgenommen.

  2. 2.

    Woher wissen Sie das?

    Die Motive, in die Politik zu gehen, sind sehr unterschiedlich.

    Ab 2017 beträgt die monatliche Entschädigung für Brandenburgische Abgeordnete 7.967,35 Euro, zuzüglich einer zur Finanzierung der Rentenbeiträge zur Verfügung gestellten Pauschale von 1.712,29 Euro.

  3. 1.

    DANKE DASS IHR EUCH FÜR UNS BÜRGER EINGESETZT HABT!
    VIEL GLÜCK, GESUNDHEIT UND EIN FRIEDLICHES LEBEN DANACH.

Mehr Videos