Brandenburg - Nachrichten und Themen

Ukrainischer Präsident Wolodymyr Selenskyi am 7.8.22 (Bild: imago images/Ukrainian Presidential Press Off)
imago images/Ukrainian Presidential Press Off

tagesschau.de - Liveblog: Krieg gegen die Ukraine

Ukraines Präsident Selenskyj ruft zum Widerstand gegen die russische Besatzung auf. Laut Interfax gibt es nach dem Beschuss einer Brauerei in Donezk ein Ammoniakleck. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Videos

Bildergalerien aus Politik und Gesellschaft

RSS-Feed

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Späti-Besitzer Tuncer Karabulut steht vor seinem Späti (Bild: rbb)
    rbb

    Gesetzlicher Ruhetag 

    Warum einige Spätis sonntags öffnen dürfen - und es bei anderen illegal ist

    Bier, Kippen, Chips, Cola - Berliner Spätis sind vor allem sonntags, wenn Supermärkte geschlossen haben, eine beliebte Anlaufstelle. Aber: Dürfen die am Ruhetag überhaupt öffnen? Kurz: Ja, doch nur unter einer Voraussetzung. Von Hasan Gökkaya

  • Archivbild: Wolf-Dieter Wolf beim ARD-Haupstadttreff. am 19.05.2022 (Quelle: dpa/Soeren Stache)
    dpa/Soeren Stache

    rbb-Affäre 

    Umstrittener Verwaltungsratschef Wolf zurückgetreten

    Im Zuge der gegen ihn erhobenen Vorwürfe ist Wolf-Dieter Wolf als Vorsitzender des rbb-Verwaltungsrats zurückgetreten. Auch seine Ämter in den Aufsichtsräten der rbb Media und der Messe Berlin gibt Wolf auf.

  • rbb-Fernsehzentrum in der Berliner Masurenallee (Quelle: rbb/Gundula Krause)
    rbb/Gundula Krause

    Nach Schlesinger-Rücktritt 

    rbb-Managerin mit sofortiger Wirkung freigestellt

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat mit sofortiger Wirkung die Leiterin der Intendanz freigestellt. Sie gilt als enge Vertraute der zurückgetretenen Intendantin Patricia Schlesinger.

  • Ein Kran hebt den neuen Deckel auf den Tank. (Foto: Michael Lietz/rbb)
    Michael Lietz/rbb

    PCK-Raffinerie Schwedt 

    Erdöllagertank bekommt neuartigen Deckel verpasst

    Ende des Jahres soll Schluss mit Erdöl aus Russland sein. Und das Embargo trifft vor allem die PCK Erdöl-Raffinerie in Schwedt, wo die Druschba-Pipeline ankommt. Doch dort herrscht noch "Business as usual".

  • Patricia Schlesinger spricht am 29.08.2017 in Berlin bei einem Pressegespräch (Quelle: dpa/Britta Pedersen)
    dpa/Britta Pedersen

    Kommentar zur Causa Schlesinger 

    Nur noch retten, nicht mehr "rocken"

    Patricia Schlesinger ist mit großen Slogans beim rbb gestartet. Nach ihren Verfehlungen und dem folgenden Rücktritt hinterlässt die ehemalige Intendantin ein Chaos - statt den rbb zu "rocken", geht es darum, ihn zu retten. Ein Kommentar von Jörg Wagner

  • Frank Selbig an der Wetterstation Lübben (Foto: rbb/Jahn)
    rbb/Jahn

    30-jähriges Jubiläum 

    Der Tag, als an der Wetterstation Lübben ein Hitzerekord gebrochen wurde

    39,2 Grad Celsius übermittelte Frank Selbitz am 9. August 1992 aus Lübben an den Wetterdienst - fest im Glauben, woanders sei die 40-Grad-Marke längst geknackt worden. Am nächsten Tag war klar: Nirgendwo im Land war es wärmer - bis heute. Von Josefine Jahn

  • Archiv. (Foto: Patrick Pleul/dpa)
    Patrick Pleul/dpa

    Grünheide 

    Tesla will noch im August mit Zwei-Schicht-System starten

    Bei Tesla in Grünheide läuft auch nach der zweiwöchigen Produktionspause noch nicht alles wie am Schnürchen. Aber noch im August soll auf ein Zwei-Schichtsystem umgestellt werden.

  • Ein asiatischer Elefant wird im Zoo Berlin mit Wasser abgekühlt. (dpa/P.Zinken)
    dpa/P.Zinken

    30 Grad und mehr 

    Die nächste Hitzewelle rollt schon heran

    Kaum ist die eine Hitzewelle vorbei, rollt schon die nächste heran: Es wird wieder heiß in der Region - Tendenz steigend. Doch zu Höchstwerten von 34 bis 35 Grad soll es diesmal nicht kommen. "Bei 33 Grad herum ist Schluss", sagt der Wetterexperte.

  • Symbolbild. (Foto: T. Koehler/phototek)
    T. Koehler/phototek

    Sozialgericht Frankfurt (Oder)  

    Ehemaliger politischer Häftling klagt auf Zahlung einer Westrente

    Nachdem das Bundesverfassungsgericht aus formalen Gründen eine Entscheidung ablehnte, zieht ein 75-Jähriger aus Schöneiche vor das Sozialgericht. Als freigekaufter politischer Häftling will er per Rente nicht als DDR-Bürger behandelt werden.

  • Ein Polizist inspiziert einen verunfallten Heißluftballon. (Quelle:dpa/C.Dettlaff)
    dpa/C.Dettlaff
    1 min

    Beelitz 

    Wartender Fahrgast stirbt bei Unfall mit Heißluftballon

    Kurz vor dem geplanten Start eines Heißluftballons bei Beelitz ist ein Fahrgast tödlich verletzt worden. Er wurde von einem Auto mit Anhänger erschlagen, an dem der Ballon angeleint war. Die Polizei hat Ermittlungen gegen den Veranstalter eingeleitet.

  • Symbolbild: Äpfel hängen an einem verdorrten Apfelbaum (Quelle: imago/Ralph Peters)
    imago/Ralph Peters

    Kirschen, Pflaumen, Äpfel 

    Dürre macht Obstbauern zu schaffen

    Die anhaltende Trockenheit und die steigenden Energiepreise bereiten den Brandenburger Obstbauern Sorgen. "Ohne Beregnung geht nichts mehr", sagt ein Experte. Bei einigen Apfelsorten sind bis zu 30 Prozent verbrannt.

  • Libero Moritz Eckardt im Trikot der SWD powervolleys Düren. (Bild: IMAGO / Marcel Lorenz)
    IMAGO / Marcel Lorenz

    Transfer-Ticker für Berlin und Brandenburg 

    Netzhoppers verpflichten Eckardt als neuen Libero

    Volleyball-Bundesligist Netzhoppers KW-Bestensee hat einen Nachfolger für seinen Libero Kamil Ratajczak gefunden. Moritz Eckardt wechselt vom Bundesliga-Rivalen Düren zu den Dahmeländern.

    Alle Zu- und Abgänge der Top-Vereine aus der Region im Transfer-Ticker.

  • Patricia Schlesinger, Ex-Intendantin des RBB (Bild: dpa/Christoph Soeder)
    dpa/Christoph Soeder
    1 min

    Reaktionen auf Rücktritt 

    Politische Parteien begrüßen Schlesingers Rücktritt, rbb will "lückenlos aufklären"

    Regierungs- und Oppositionsparteien in Berlin und Brandenburg haben sich zum Rücktritt von Patricia Schlesinger als Intendantin des rbb geäußert. Viele forderten weitere Maßnahmen und befürchten eine Vertrauenskrise für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

  • Die Autobahn Avus in der Nähe der Brandstelle im Berliner Grunewald ist weiterhin gesperrt (Quelle: dpa/Fabian Sommer)
    dpa/Fabian Sommer

    Brand im Grunewald  

    Feuerwehr verkleinert Sperrkreis auf 550 Meter - Avus bleibt vorerst gesperrt

    In den brennenden Gebieten innerhalb des Grunewalds herrschen teilweise immer noch Temperaturen von weit über 100 Grad. Zwar konnte mittlerweile der Sperrkreis verkleinert werden, die Avus bleibt aber vorerst gesperrt.

  • Friederike von Kirchbach | rbb/Oliver Ziebe
    rbb/Oliver Ziebe

    Interview | Rundfunkrat-Vorsitzende von Kirchbach 

    "Das ist eine Krise und Krisen durchläuft man nicht unbeschadet"

    Nach dem Rücktritt von Patricia Schlesinger als Intendantin des rbb, tagte der Rundfunkrat am Montag in einer Sondersitzung. Die Vorsitzende Friederike von Kirchbach sagte danach, Sender und Rat würden nicht mehr so sein wie vorher.

  • Patricia Schlesinger, Ex-Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (Bild: dpa/Paul Zinken)
    dpa/Paul Zinken
    19 min | UT

    Vorwürfe der Vetternwirtschaft und Verschwendung 

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-rbb-Intendantin Schlesinger

    Gegen die zurückgetretene rbb-Intendantin Schlesinger laufen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Der Verdacht der Untreue und Vorteilsannahme steht im Raum. Auch gegen ihren Ehemann und den Verwaltungsratschef wird ermittelt.

  • Die Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB), Patricia Schlesinger (Quelle: DPA/Britta Pedersen)
    DPA/Britta Pedersen
    4 min

    Mit sofortiger Wirkung 

    Patricia Schlesinger legt Amt als rbb-Intendantin nieder

    Die Intendantin des Rundfunks Berlin Brandenburg, Patricia Schlesinger, ist von ihrem Amt zurückgetreten. Dieser Schritt sei die "logische Konsequenz" aus ihrem Versprechen, sich immer für die Belange des Senders einsetzen zu wollen, teilte sie mit.

  • Ein Mähdrescher ist auf einem Weizenfeld im Brandenburger Spree-Neiße-Kreis im Einsatz (Bild: dpa/Frank Hammerschmidt)
    dpa/Frank Hammerschmidt

    Ernte in Oder-Spree 

    Landwirte in Ostbrandenburg blicken zwiegespalten auf bisherige Getreideernte

    Ein Großteil der Getreideernte ist bereits unter Dach und Fach. Aktuell läuft noch die Hafer-Ernte. Danach ist der Mais dran. Wegen der anhaltenden Trockenheit haben Landwirte jetzt auch, mit der Futtermittel-Produktion zu kämpfen.

  • Frisch gelesene Weißweintrauben liegen 01.10.2021 in einer Kiste vom Weingut Patke der Winzer Jahnke und Lehmann in Brandenburg. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul

    Wein aus Brandenburg 

    Brandenburger Winzer erwarten gute Weinernte trotz Trockenheit

    Nur wenige Kulturen haben von den zum Teil extremen Witterungsbedingungen hierzulande profitiert. Der Wein zählt dazu. An den Weinstöcken in der Region hängen jede Menge Reben, lassen auf eine gute Lese hoffen.

  • Archivbild: Gefällte Bäume liegen am 08.12.2020 auf der Baustelle der Tesla Gigafactory. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul

    BVB/Freie Wähler 

    Landtagsabgeordneter Zeschmann sieht Pläne für Tesla-Erweiterung kritisch

    Rund um Grünheide soll noch mehr Wald für den US-amerikanischen Elektroautobauer Tesla abgeholzt werden. Das ruft unter anderem die Freien Wähler auf den Plan, die gegen eine Erweiterung mobil machen wollen.

  • ARCHIV - Ein kleines Mädchen beisst in einen Apfel, aufgenommen. (Foto: Patrick Pleul/dpa)
    Patrick Pleul/dpa

    Netzwerk "Gesunde Kinder" 

    Ehrenamtliche Familienlotsen in Oder-Spree gesucht

    Junge Familien mit kleinen Kindern benötigen oft Zuspruch von erfahrener Seite. Dies leistet seit 2006 unter anderem das Netzwerk "Gesunde Kinder". Auch in Oder-Spree ist es aktiv und sucht Ehrenamtliche, die helfen möchten.

  • Fernsehzentrum und Haus des Rundfunks Fernsehzentrum (FSZ) und das Haus des Rundfunks (HdR) des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin. (Quelle: rbb/Gundula Krause)
    rbb/Gundula Krause

    Medienexperte Jörg Wagner 

    "Stärkste Krise des öffentlich-rechtlichen Rundfunks"

    Am Tag nach dem Rücktritt der rbb-Intendantin spricht der rbb-Medienexperte Jörg Wagner von der "stärksten Krise" der ARD. Vier wesentliche Fehler von Patricia Schlesinger sieht Wagner.

  • Die Slawenburg in Raddusch in der Dämmerung, am Himmel ist der Mond zu sehen, im Vordergrund ein Wassergraben (Foto: imago/Weisflog)
    imago/Weisflog

    Gestiegene Energiepreise 

    Wo Kommunen in Südbrandenburg bei Strom, Wasser und Gas den Rotstift ansetzen

    Die Strompreise steigen, Gas könnte knapp werden - und so sollen alle Energie sparen. Verwaltungen sollen mit gutem Beispiel voran gehen, hat der Städte- und Gemeindebund gefordert. Kommunen in Südbrandenburg sind da unterschiedlich weit. Von Daniel Friedrich

  • Sebastian Brendel (l) und sein Teamkollege Tim Hecker jubeln über die Goldmedaille bei der Kanu-WM in Kanada. Quelle: dpa/The Canadian Press/AP | Darren Calabrese
    dpa/The Canadian Press/AP | Darren Calabrese

    Kanu-WM in Kanada 

    Deutscher Medaillenregen, ein Kanuverein auf Bierdosen und heimlicher Besuch

    Sie gelten als Medaillengaranten und haben wieder einmal geliefert, die deutschen Kanuten. Im Kampf um Gold, Silber und Bronze versammelte sich die gesamte Weltelite in Neuschottland - eine WM ganz nah dran und doch so fern. Von Jonas Schützeberg

  • Die Autobahn AVUS in der Nähe der Brandstelle ist am 08.08.2022 weiterhin gesperrt. (Quelle: dpa/Fabian Sommer)
    dpa/Fabian Sommer

    Brand im Grunewald 

    Avus bleibt auch am Montagvormittag gesperrt

    Die Lage beim Brand im Grunewald ist stabil, aber weiterhin gefährlich. Die nahegelegene Avus bleibt auch am Montagvormittag gesperrt. Pendler müssen sich auf Beeinträchtigungen einstellen.

  • Die Mannschaft des SV Babelsberg jubelt (rbb/mdr)
    rbb/mdr
    1 min

    Regionalliga Nordost | 1. Spieltag 

    Babelsberg und Berliner AK gewinnen, Hertha II verliert

    Seit Freitag rollt der Fußball auch wieder in der Regionalliga Nordost. Zum Abschluss des 1. Spieltages fielen am Sonntag vierzehn Tore - zwölf davon bei den Partien mit Leipziger Beteiligung. Von Friedrich Rößler

  • Ein gedeckter Tisch ist in einem französischen Restaurant in Potsdam zu sehen. (Foto: Christoph Soeder/dpa)
    Christoph Soeder/dpa

    Auch Schaustellern fehlt Personal  

    Düsterer Herbst für die Gastronomie?

    Nach Corona-Effekten in der Gastronomie blickt die Branche angespannt auf die bevorstehenden Monate. Wie schwierig wird der Herbst für das Gastgewerbe bei Personalmangel und Energiekrise?

  • Buddhistische Nonnen am Deulowitzewr See (Spree-Neiße): Links Shifu Simplicity Mitte Ayya Silavaddhani (ist nur zu Gast) Rechts Ayya Vimalanyani
    Chan-Kloster Wassermond

    Spree-Neiße 

    Buddhistische Nonnen gründen Kloster Wassermond am Deulowitzer See

    Sie wollen sich auf das Wesentliche konzentrieren, auf ein Leben in Ruhe und Besonnenheit. Die buddhistischen Nonnen haben sich dafür den Deulowitzer See in der Nähe von Guben (Spree-Neiße) ausgesucht und das Kloster Wassermond gegründet.

  • Das Cover vom Podcast "Im Visier" (Quelle: rbb)
    rbb

    Folge 39 des rbb|24-Crime-Podcasts 

    Heimliche Liebe - Der Doppelmörder von Frankfurt (Oder)

    Juli 1997, Frankfurt (Oder). Eine Mutter und ihr vier Monate alter Sohn verlassen überstürzt ihre Wohnung. Danach sind die Frau und ihr Baby für immer verschwunden. Erst mehr als neun Jahre später gibt es Gewissheit darüber, was den Beiden zugestoßen ist.

  • Feuerwehrautos und Fahrzeuge der Polizei stehen in der Nähe der Brandstelle am Grunewald (Bild: dpa/Christophe Gateau)
    dpa/Christophe Gateau
    2 min

    Brand auf Berliner Sprengplatz 

    Bahnstrecke durch den Grunewald ist wieder freigegeben

    Die Lage im Grunewald bleibt stabil, aber gefährlich. Die Bahnstrecke zwischen Potsdam und Berlin wurde am Samstagnachmittag wieder freigegeben. Die naheliegende Autobahn bleibt hingegen noch gesperrt.

  • Der Brandenburger Landtag im Juli 2022 (Bild: imago images/Eberhard Thonfeld)
    imago images/Eberhard Thonfeld

    Teurer Justizfehler 

    Rangsdorfer Grundstücksstreit beschäftigt Rechtsausschuss des Landtags

    Der Fall einer Familie, die in Rangsdorf ein Grundstück ersteigerte, ein Haus baute und nun wegen eines Justizfehlers alles an einen früheren Besitzer des Grundstücks zurückgeben muss, schlägt hohe Wellen und wird nun sogar den Landtag beschäftigen.

  • Christian Beck vom BFC Dynamo (Bild: IMAGO/Jan Huebner)
    IMAGO/Jan Huebner
    1 min

    Saisonstart in der Regionalliga Nordost 

    Der BFC Dynamo gewinnt zum Auftakt, Viktoria Berlin spielt unentschieden

    Der BFC Dynamo hat Spiel eins in der Regionalliga Nordost nach dem verpassten Aufstieg gewonnen - mit 2:1 auswärts in Meuselwitz. Viktoria Berlin hingegen verpasste in Jena einen Sieg, Tennis Borussia verlor in Chemnitz deutlich. Von Jakob Lobach

  • Archivbild: Eine Hummel beim Blütenbesuch. (Quelle: dpa/F. Hecker)
    dpa/F. Hecker

    Interview | Insektensommer 2022 

    Der Hummel auf den Hintern schauen

    Eine Stunde lang Sechsbeiner beobachten und notieren: Der Naturschutzbund ruft wieder zum Insektenzählen auf. Diesmal steht die Hummel im Fokus. Warum die so spannend ist und wie es um andere Arten steht, erklärt Projektleiterin Daniela Franzisi.

  • Der Grunewald umrandet die Havel in der Nähe von Berlin (Bild: dpa/Paul Zinken)
    dpa/Paul Zinken
    1 min

    Diskussionen um Standort Grunewald 

    Brandenburg "gesprächsbereit" für gemeinsame Lösung bei Sprengplatzsuche

    Der Standort des Sprengplatzes im Grunewald war schon häufiger Streitthema. Die Berliner Regierende Bürgermeisterin denkt laut über eine Verlegung ins Nachbarland Brandenburg nach. Dort zeigt man sich am Freitag "gesprächsbereit".

  • Abgebrochener Ast von einem Baum im Tiergarten. (Quelle: rbb)
    rbb

    Interview | Bäume im Trockenstress 

    "Solche Grünast-Abbrüche sind im Vorfeld nicht zu erkennen"

    Den Bäumen fehlt Regen, immer häufiger brechen schwere Äste unvermittelt ab. Der Fachbereichsleiter für Grünflächen in Potsdam erklärt, warum es noch keine eindeutige Erklärung für das Abbrechen der noch lebenden Äste gibt.

  • (v.l.) Patrick Breitkreuz von der VSG Altglienicke im Zweikampf mit Axel Borgmann von Energie Cottbus (imago images/Matthias Koch)
    imago images/Matthias Koch
    4 min

    1. Spieltag | Regionalliga Nordost 

    Energie Cottbus verliert Saisonauftakt bei Altglienicke

    Der Start in die neue Saison verlief für Cottbus ernüchternd. Die Lausitzer scheiterten gegen Altglienicke vor allem an ihrer mangelhaften Chancenverwertung. In den weiteren Spielen gewann Lichtenberg, Luckenwalde spielte Remis.

  • Ein Löschfahrzeug und ein Räumpanzer stehen in der Nähe des Grunewaldes bereit (Bild: imago images/Christian Ender)
    imago images/Christian Ender
    5 min

    Brand im Berliner Grunewald 

    Avus und Bahnverkehr bleiben mindestens bis Samstag gesperrt

    Die Feuerwehr hat bei den Löscharbeiten im Grunewald zwar Fortschritte gemacht. Allerdings hat sie nach wie vor keinen Zugriff auf den Sprengplatz, wo der Brand ausgebrochen war. Der Sperrkreis von 1.000 Meter bleibt deswegen mindestens bis Samstag bestehen.

  • Trockengelegter Fischteich in Göttin, Brandenburg an der Havel (Bild: TNN)
    TNN

    Video | Brandenburg an der Havel 

    1.000 Fische verenden durch unerlaubte Trockenlegung eines Fischteichs

  • Archivbild: Eine <<fridays for future>> Aktivistin auf einer Demo. (Quelle: dpa/A. Hosbas)
    dpa/A. Hosbas
    2 min

    Eberswalde (Barnim) 

    Fridays for Future-Aktivist:innen planen Klimastreik

    Brennende Wälder, trockende Böden, Wasserknappheit: In Eberswalde bereiten Fridays for Future-Aktivist:innen den Globalen Klimastreik am 23. September vor. Bereits Ende August soll in Potsdam für mehr Klimaschutz demonstriert werden.