Lucia Geis am 16.09.2019 in der Kantine im Theater an der Parkaue. (Quelle: rbb|24/Caroline Winkler)
rbb|24/Caroline Winkler
Video: rbb|24 | 10.2019 | Anne Kohlick, Caroline Winkler | Bild: rbb|24/Caroline Winkler

Serie: 30 Jahre Mauerfall | Video | Berlin, du bist dufte - Warum die Wende für sie nach Kohl riecht

Kurz nach dem Mauerfall, als Ost-Berlin noch vom "dritten Weg" träumt, kommt Lucia Geis 1990 aus Hamburg ans damalige Theater der Freundschaft. Sie erlebt einen Tag, der mit Kohlgeruch beginnt - und ihr Bild vom Osten verändert. Von Anne Kohlick und Caroline Winkler

Ost- und West-Berlin rochen vor dem Mauerfall unterschiedlich. Viele dieser Gerüche sind heute verschwunden. "Berlin, du bist dufte" sucht nach ihren Spuren und erzählt, wie sich die Düfte der Stadt seit der Wende verändert haben.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Mehr Videos