Johannes Wallmann. Quelle: rbb
rbb
Video: Abendschau | 09.10.2019 | Anja Widell | Bild: rbb

Video | Komponist Johannes Wallmann - "Das ist die neue totalitäre Bedrohung, vor der wir stehen"

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

1 Kommentar

  1. 1.

    Soweit ich ihn da richtig verstanden habe, sehe auch ich die Gefahr, die er sieht: Diejenige von totalitär daherkommenden Überwachungsmöglichkeiten. Nicht, dass das jemand von vornherein so vorhaben würde, doch Anlässe dazu werden sich immer wieder finden. Solange die Parole immer noch umläuft, dass schon der Erfolg allein recht gäbe, schlitterten wir als Gesellschaft in diese Logik hinein, dass auf den Preis im übertragenen Sinne nicht zu achten sei. Insofern sind alle entwickelten Mittel von vornherein zwiespältig: Einerseits zu zweifellosem Nutzen dergestalt, weil sie unsere Möglichkeiten in positiver Hinsicht verbessern, andererseits, wenn wir den "Punkt" verpassen, dass die Sache schlichtweg umkippt.

Mehr Videos