Aussicht auf Marzahn (Quelle: dpa/Pedersen)
Bild: dpa/Pedersen

Europawahl - Die Ergebnisse in Berlin-Marzahn-Hellersdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Blick vom Funkturm auf Masurenallee und Haus des Rundfunks. - Fotopostkarte, um 1935. (Quelle: akg-images)
akg-images

Rückblick in Bildern - 90 Jahre Haus des Rundfunks

Vor 90 Jahren, am 22. Januar 1931, wurde das Haus des Rundfunks in der Charlottenburger Masurenallee eingeweiht. Die Gründungsväter wollten einen Bau, der nicht durch Prunk besticht. Das Gebäude blickt auch auf eine wechselvolle Geschichte zurück.

Treppenhaus im Haus des Rundfunks in Berlin (Quelle: dpa/Soeren Stache)
dpa/Soeren Stache

90 Jahre Haus des Rundfunks - "Das Schiff ist klar zur Fahrt"

Es war wie ein Paukenschlag in der jungen Geschichte des Rundfunks: Am 22. Januar 1931 wurde das Haus des Rundfunks in Berlin-Charlottenburg eingeweiht. Es war eigens für die Zwecke der Rundfunkübertragungen konzipiert - der Beginn einer neuen Ära. Von Sigrid Hoff