Video | Wiederholungswahl in Berlin - Ampel-Parteien verlieren, CDU und AfD legen zu

Mo 12.02.24 | 02:16 Uhr
  3
Wahl in Berlin
Video | rbb|24 | 12.02.2024 | Material: rbb24 | Bild: rbb

Berlin hat mal wieder gewählt, diesmal den Bundestag von 2021. SPD, Grüne und FDP erleiden bei der Teilwiederholung leichte Verluste, CDU und AfD gewinnen leicht. Mehr zu der Wahl finden Sie hier.

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Und was ist an dem Parteiprogramm für den einfachen Wähler unterstützenswert? In eigentlich allen Punkten ist das Programm für Besserverdienende gedacht. Der Geringverdiener - ich unterstelle mal, dass hier das Hauptpotentisl der Wählerschaft der AfD liegt - wird reichlich abgewatscht.
    Bleibt also nur der Fremdenhass übrig. Ob ich mir als kleiner Mann dafür aber so selbst ins Bein schießen würde…

  2. 2.

    Die meisten AfD Wähler wählen diese Partei, weil sie das Parteiprogramm unterstützen wollen. Leider gehen Sie mit keinem Wort darauf ein.

  3. 1.

    Eine Demokratie muss eine Partei wie die AFD aushalten können. Der Fremdenhass, der in der Zustimmung zum Ausdruck kommt, ist das, was einem eher Sorgen macht. Die meisten, die aus diesem Grund die AFD wählen, kennen doch persönlich gar keine Menschen mit Migrationshintergrund und haben auch keine in ihrem Bekanntenkreis. Weggenommen wird Ihnen auch nichts und man fragt sich, an was sich diese Menschen überhaupt stören? Ist es nur das gesellschaftliche Bild auf der Straße, so wie die Windräder in der Landschaft, oder bloß irrationaler Neid, Missgunst und Eifersucht? Vor diesem Hintergrund die AFD zu wählen ist kein Protest, sondern Ausdruck eines Armutsbewusstseins.

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren