Energie feiert den Landespokalsieg 2016 (Quelle: Imago/ Steffen Beyer)
Bild: imago sportfotodienst

Auslosung Brandenburger Landespokal - Energie Cottbus vor lösbarer Aufgabe

Energie Cottbus im Losglück: Der Tabellenführer der Regionalliga Nordost trifft im Viertelfinale des Brandenburger Landespokals Mitte November auf den Ludwigsfelder FC aus der sechstklassigen Brandenburg-Liga. Das ergab die Auslosung am Freitag.

Auch die anderen brandenburgischen Regionalligisten bekamen unterklassige Gegner zugelost: Der SV Babelsberg 03 spielt beim Oberliga-Spitzenreiter Optik Rathenow, Union Fürstenwalde beim Sechstligisten Stahl Brandenburg. Dazu kommt es in der Partie zwischen dem MSV Neuruppin und Union Klosterfelde zu einem Duell zweier Brandenburg-Ligisten.

Die Auslosungen des Brandenburgischen Landespokals (Quelle: rbb)
Bild: rbb

Sendung: Inforadio, 13.10.2017 , 14.15 Uhr.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Berliner Moritz Wagner (Nummer 13), Forward des NCAA-College-Basketballteams Michigan Wolverines, feiert den Halbfinalsieg im Big-Ten-Conference-Turnier über Michigan State am 4. März 2018 in New York City (Quelle: imago / Duncan Williams).
imago sportfotodienst

Erster Berliner Basketballer in der NBA - Wagner schwebt auf lila Wolken

Früher Prenzlauer Berg, bald Venice Beach: Moritz Wagner hat es in die glitzerndste Basketballliga der Welt geschafft. Die Los Angeles Lakers wählten den 21-Jährigen am Freitag in der ersten Runde des NBA Drafts. Seinen Ex-Trainer bei Alba überrascht das nicht. Von Sebastian Schneider