Trinkpause bei Turbine. (Quelle:imago/Hilse)
Video: rbb UM6 | 10. November 2017 | Torsten Michels | Bild: Trinkpause bei Turbine. (Quelle:imago/Hilse)

Vor dem Heimspiel gegen Bayern München - Turbine sucht das Erfolgsrezept

Turbine Potsdam hat seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen. Am Sonntag kommt nun Vize-Meister Bayern München nach Potsdam. Dank eines neuen Kochbuchs ist Turbine zumindest kulinarisch bestens vorbereitet. Der rbb überträgt die Partie live ab 13:30 Uhr.

"Eier, wir brauchen Eier", fordert Felicitas Rauch von ihrer Mitspielerin Lisa Schmitz. Doch anders als der Erfinder des berühmten Zitats, Oliver Kahn, spricht Rauch nicht etwa eigenwillig von Selbstvertrauen, sondern sie benötigt tatsächlich Hühnereier. Seit zwei Wochen gibt es ein Turbine-Kochbuch - "So is(s)t Turbine." Und Rauch und Schmitz bereiten jetzt mal das australische Frühstück von Mitspielerin Elise Kellond-Knight zu.

Ein Avocado-Brotaufstrich mit Ei und Lachs - sieht lecker aus und "es ist sehr gesund und hat alles dabei wie Vitamine und Kohlehydrate, und es lässt sich gut zubereiten", sagt Torhüterin Schmitz bei einem Testkochen mit dem rbb in ihrer Potsdamer Wohnung.

Turbine Spielerinnen kochen. (Quelle: rbb/Screenshot)
| Bild: rbb Screenshot

Vier Scheiben für drei Punkte

Essen soll Spaß machen, na klar - aber auch satt. Reicht so ein überschaubares Tellerchen überhaupt zur Stärkung gegen die Bayern, Lisa Schmitz? "Mir reicht das nicht, eine kleine Scheibe. Aber wir haben ausreichend Zutaten da. Vier Scheiben würden dann schon reichen."

Vier Scheiben für drei Punkte, das wär doch was. Die Turbinen sind gefordert. Fünfmal in Folge haben sie nicht mehr gewonnen. Gegen den Tabellenzweiten aus München müssen sie nun einiges besser machen.

Das Rezept gegen die Bayern. (Quelle: rbb/Screenshot)
Bild: (Quelle: rbb/Screenshot)

Sechs Zutaten sind das Rezept gegen die Bayern

"Gegen die Bayern müsssen wir mutig spielen. Wir dürfen uns nicht beeindrucken lassen, wenn sie von Anfang an nach vorne spielen. Ich glaube nicht, dass die Bayern wirkich besser spielen als wir", meint Schmitz. Für Turbine ist das Spiel eine Chance zur Wiedergutmachung. Im Heimspiel am vorletzten Spieltag im Mai gab es ein 0:4 gegen die Gäste aus München. Damit verspielte Potsdam alle Chancen auf die Teilnahme an der Champions League.

Doch welche Zutaten werden für einen Heimsieg benötigt? "Aggressivität, Überzeugung, Spaß, Leidenschaft, Wille, Abgezocktheit", zählen die beiden Hobby-Köchinnen auf. Mit diesen Zutaten garniert, sollte das Match am Sonntag auf jeden Fall ein Leckerbissen werden.

Das Spiel wird am Sonntag live im rbb übertragen. Die Übertragung beginnt um 13.30 Uhr, Anpfiff ist um 13.35 Uhr.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.