Dennis Clifford im gelben Trikot von Alba Berlin schreit seine Freude nach einem gelungenen Dunk raus (Quelle: imago/Bernd Koenig)
Bild: imago/Bernd Koenig

Basketball | Dennis Clifford mit Knieproblemen - Albas Center fällt wochenlang aus

Alba Berlin muss mehrere Wochen auf seinen Center-Spieler Dennis Clifford verzichten. Der US-Amerikaner laboriert an einer Entzündung der Patellasehne.

Alba-Sportdirektor Himar Ojeda wünschte Clifford eine schnelle Genesung und betonte, dass in der Saisonvorbereitung sechs von elf Profispielern wegen Verletzungen oder Nominierungen für ihre Nationalmannschaften fehlen.

Beim Test gegen Rasta Vechta am Sonnabend in Oranienburg (16 Uhr) müssen neben Clifford auch Josiko Saibou (Fußprobleme) und die vier Nationalspieler Niels Giffey, Johannes Thiemann (Deutschland), Rokas Giedratis (Litauen) und Martin Hermannsson (Island) passen. "Da ist es eine große Hilfe, dass wir gleich sechs Nachwuchsspieler haben, die bei den Testspielen eine tragende Rolle übernehmen können", so Ojeda.

Sendung: Inforadio, 14.09.2018, 13.15 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Leni Wildgrube während ihrer Siegerehrung bei den Youth Olympics. Bild: imago/Beautiful Sports
imago/Beautiful Sports

Potsdamer Stabhochspringerin - Leni Wildgrube will hoch hinaus

Mit ihrem Sieg bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires hat sich Leni Wildgrube vom SC Potsdam einen Namen gemacht. Doch Zeit, ihren Erfolg zu genießen, hat die 17-Jährige nicht. Stattdessen bereitet sie sich für höhere Aufgaben vor.