Union-Trainer Urs Fischer klatscht mit dem Trainer-Team ab (Quelle: imago/Eibner)
Bild: imago/Eibner

Duell gegen FC Basel vor dem Rückrundenstart - Union Berlin testet gegen Ex-Club von Trainer Fischer

Ein interessantes Wiedersehen steht für Union-Trainer Urs Fischer am 26. Januar 2019 an. Dann reisen die Berliner zum letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart zum FC Basel. Fischer trainierte den schweizer Verein, bevor er nach Berlin wechselte und führte Basel zu zwei Meisterschaften in Folge.

Für die Eisernen stehen in der Hinrunde noch drei Spiele auf dem Programm: in Magdeburg (9.12.), zu Hause gegen Bochum (15.12.) und zum Abschluss in Aue (23.12.). Die Rückrunde startet für die Köpenicker am 31. Januar mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Köln.

Hochkarätiger Testgegner für Union

Der siebenmalige Champions League-Teilnehmer aus der Schweiz stellt eine besondere Herausforderung für die Elf von Trainer Urs Fischer dar. Der Verein aus dem St. Jakobs Park hat einen hochkarätigen Kader, mit dem er sich in der jüngeren Vergangenheit als erfolgreichste Mannschaft der Schweiz etablieren konnte. Derzeit belegt der FC Basel den 4. Tabellenplatz in der höchsten Spielklasse.

Sendung: Inforadio, 05.12.2018, 18.15 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren