Mariama Jamanka und Anschieberin Annika Drazek sind Europameisterinnen im Bob (Quelle: imago/GEPA pictures)
Audio: Inforadio | 12.01.2018 | Florian Hecht | Bild: imago/GEPA pictures

Wintersport - Berliner Bob-Pilotin Jamanka holt Europameistertitel

Die Berlinerin Mariama Jamanka ist zum zweiten Mal Bob-Europameisterin geworden. Am bayrischen Königssee gewann sie mit ihrer Anschieberin Annika Drazek das Rennen und sicherte sich nach 2017 zum zweiten Mal den Titel.

Titelverteidigerin Stephanie Schneider sorgte mit dem zweiten Platz für einen deutschen Doppelsieg. Dritte wurde die Österreicherin Katrin Beierl.

Führung im Gesamtweltcup ausgebaut

Die 28-jährige Jamanka ließ auch der Konkurrenz aus Übersee im parallel gewerteten Weltcup-Rennen keine Chance und baute mit ihrem dritten Saisonsieg ihre Führung in der Gesamtwertung weiter aus.

Die Europameister werden im Bobsport im Rahmen eines Weltcups ermittelt, die nicht europäischen Starter werden zu diesem Zweck aus dem Ergebnis genommen.

Sendung: Inforadio, 12.01.2018, 17.04 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Fans von TeBe Berlin feiern im Block E (Quelle: Sören Kohlhuber)
Sören Kohlhuber

Erstes Heimspiel von Tennis Borussia Berlin - Block E lebt

Seit Jahresbeginn steht der Berliner Fünftligist Tennis Borussia kontinuierlich in den Schlagzeilen. Nach der Meuterei gegen den Vereinsvorsitzenden im Juli kamen am Freitag die Fans zurück ins Stadion. Doch dem Vorstand steht ein heißer Herbst bevor. Von Friedrich Rößler