Mariama Jamanka und Anschieberin Annika Drazek sind Europameisterinnen im Bob (Quelle: imago/GEPA pictures)
Audio: Inforadio | 12.01.2018 | Florian Hecht | Bild: imago/GEPA pictures

Wintersport - Berliner Bob-Pilotin Jamanka holt Europameistertitel

Die Berlinerin Mariama Jamanka ist zum zweiten Mal Bob-Europameisterin geworden. Am bayrischen Königssee gewann sie mit ihrer Anschieberin Annika Drazek das Rennen und sicherte sich nach 2017 zum zweiten Mal den Titel.

Titelverteidigerin Stephanie Schneider sorgte mit dem zweiten Platz für einen deutschen Doppelsieg. Dritte wurde die Österreicherin Katrin Beierl.

Führung im Gesamtweltcup ausgebaut

Die 28-jährige Jamanka ließ auch der Konkurrenz aus Übersee im parallel gewerteten Weltcup-Rennen keine Chance und baute mit ihrem dritten Saisonsieg ihre Führung in der Gesamtwertung weiter aus.

Die Europameister werden im Bobsport im Rahmen eines Weltcups ermittelt, die nicht europäischen Starter werden zu diesem Zweck aus dem Ergebnis genommen.

Sendung: Inforadio, 12.01.2018, 17.04 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Fabian Wiede steigt zum Wurf hoch. / imago/Andreas Gora
imago/Andreas Gora

Füchse verlieren 29:33 gegen Göppingen - "Das war schwer zu ertragen"

Es läuft aktuell alles andere als rund bei den Füchsen. Gegen Göppingen verloren die Berliner zuhause mit 29:33. Es war bereits die vierte Niederlage im sechsten Liga-Spiel nach der WM-Pause. Nach dem Spiel war die Stimmung im Keller - und die Wortwahl denkwürdig.