Teilnehmer beim Velothon 2018 (Quelle: imago/Camera 4)
Bild: imago/Camera 4

Amateur-Radrennen - Velothon Berlin für 2019 abgesagt

Der Velothon Berlin, eines der größten Radsportevents Europas, findet in diesem Jahr nicht statt. Dies gab der Veranstalter am Dienstag auf seiner Facebook-Seite an. Die Ironman Germany GmbH gab in einer Mail an die Vorjahresteilnehmer als Grund Differenzen mit dem bisherigen Partner SCC Events an.

Zukunft des Velothons noch offen

Wie die Berliner Zeitung berichtet, hätte dem Organisator SCC Events die Ausrichtung der Veranstaltung in diesem Jahr als Alleinveranstalter überschrieben werden sollen.

Ob der Velothon im kommenden Jahr stattfinden wird, ist noch unklar. Im vergangenen Jahr nahmen über 9.000 Radfahrer an dem Amateurrennen teil.

Sendung: rbb UM6, 13.02.2019, 18 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren