Marcelo de Freitas Costa am Ball (Quelle: imago images / Steffen Beyer)
Bild: imago images / Steffen Beyer

Mittelfeldspieler "nicht einsatzbereit" - Cottbus gegen Lotte ohne Marcelo de Freitas

Energie Cottbus muss im Abstiegskampf der 3. Liga einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Gegen die Sportfreunde Lotte (Sonntag, 14 Uhr) muss Trainer Claus-Dieter Wollitz auf Mittelfeldspieler Marcelo de Freitas Costa verzichten. Dies bestätigte Energie-Pressesprecher Stefan Scharfenberg-Hecht rbb|24 am Samstag.

Der 24-jährige Brasilianer sei "nicht einsatzbereit". Einen genauen Grund wollte der Verein zunächst nicht nennen. De Freitas erzielte in dieser Saison drei Tore für Cottbus in der 3. Liga. Sein Ausfall bedeutet eine enorme Schwächung für das Mittelfeld.

Cottbus unter Druck

Durch die Ergebnisse vom Samstagnachmittag erhöht sich der Druck für die Lausitzer. Weil Tabellennachbar Carl Zeiss Jena gegen Wehen Wiesbaden mit 3:1 gewann, rutschte Energie Cottbus auf den 19. Platz ab. Weil Fortuna Köln beim 1:1 gegen Haching einen Punkt sammelte, beträgt der Abstand von Energie auf einen Nichtabstiegsplatz aktuell drei Zähler.

Sendung: rbb UM6, 20.04.2019, 18 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren