Alba-Spieler Joshiko Saibou beim Wurf (Quelle: imago images / Andreas Gora)
Bild: imago images / Andreas Gora

Achtelfinale ausgelost - Alba Berlin startet gegen Würzburg in den Pokal

Alba Berlin startet mit einer machbaren Aufgabe in die kommende Pokalsaison. Der Basketball-Bundesligist trifft im Achtelfinale Ende September auf Würzburg - und hat gegen den Neunten der aktuellen Spielzeit Heimrecht. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend.

Zuletzt zwei Finalniederlagen

Zuletzt kämpften sich die Albatrosse zwei Mal ins Finale des Pokalwettbewerbs, verloren dort jedoch 2018 bei Bayern München und 2019 in Bamberg. Der bayrische Titelverteidiger muss nun in der ersten Runde bei den Gießen 46ers antreten. Spielberechtigt sind im Achtelfinale die 16 besten Teams der abgelaufenen Hauptrunde.

In den weiteren Partien messen sich am 28. und 29. September der amtierende deutsche Meister  Bayern München und die Telekom Baskets Bonn. Der Mitteldeutsche BC ist gegen Bayreuth gefordert, Ulm spielt gegen Vechta, Frankfurt tritt gegen gegen die BG Göttingen und Crailsheim gegen Oldenburg. Ludwigsburg muss zunächst gegen Braunschweig bestehen.

Sendung: Inforadio, 22.05.2019, 21:15 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren