Christopher Linke bei der WM in London. (Quelle: imago/Sebastian Wells)
Bild: imago/Sebastian Wells

Christopher Linke in Spanien - Potsdamer mit deutschem Rekord über 20 Kilometer Gehen

Christopher Linke vom SC Potsdam hat bei der Challenge im spanischen La Coruna den deutschen Rekord über 20 Kilometer Gehen eingestellt. In 1:18:42 Stunden bewältigte der
30-Jährige am Samstag die Distanz und egalisierte damit die 19 Jahre alte Bestmarke seines Vereinskollegen Andreas Erm. Linke steigerte seine persönliche Bestmarke damit um 17 Sekunden.

Sein Teamkollege Hagen Pohle unterbot auf Rang 28 in 1:21:29 Stunden die WM-Norm für die Titelkämpfe  in Katar vom 28. September bis 6. Oktober. Nach Linke und Nils Brembach (SC Potsdam) ist Pohle der dritte DLV-Geher, der unter der Norm von 1:22:00 Stunden blieb.

Sendung: Inforadio, 09.06.2019, 13:15 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Spieler von Alba Berlin diskutieren. Quelle. imago/Camera 4
imago/Camera 4

Saisonrückblick | Alba Berlin - Weiter ohne Krönung

Nach der dritten Finalniederlage in dieser Saison dominierte die Enttäuschung bei Alba Berlin. Wieder einmal hatte das Team von Aito Garcia Reneses den Erfolg knapp verpasst. Dennch liegt eine bemerkenswerte Saison hinter den Albatrossen. Von Jonas Bürgener