Die Alba-Dancers tanzen während einer Auszeit während des Spiels ALBA Berlin - Lietuvos Rytas Vilnius, Eurocup, Vorrunde, Gruppe C, 4. Spieltag am 01.11.2017 in Berlin. (Bild: dpa/Soeren Stache)

Abstimmung

Sind weibliche Cheerleader als Pausenfüller beim Männersport zeitgemäß?

"Wir sind zu der Überzeugung gekommen, dass das Auftreten junger Frauen als attraktive Pausenfüller bei Sportevents nicht mehr in unsere Zeit passt": So begründet Alba-Geschäftsführer Baldi, dass der Verein keine Cheerleader mehr auftreten lässt.

Voting

 Wie sehen Sie die Entscheidung von Alba Berlin, auf Cheerleader zu verzichten?

Hinweis

Diese Abstimmung zeigt ein Meinungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von rbb|24. Sie ist nicht repräsentativ. Weitere Informationen