Füchse-Spieler Mijajlo Marsenic beim Wurf (Quelle: imago images / Andreas Gora)
Video: rbb um6 | 15.09.2019 | Torsten Michels | Bild: imago images / Andreas Gora

36:27-Heimerfolg gegen Stuttgart - Füchse Berlin siegen zum zweiten Mal in Folge

Der dritte Saisonsieg der Füchse Berlin könnte ein wegweisender gewesen sein: Der 36:27-Sieg gegen den TVB Stuttgart war nicht nur der zweite Erfolg nacheinander, sondern er bewies auch: Die Berliner haben den verkorksten Saisonstart offenbar gut verarbeitet.

Die Füchse Berlin sind zurück in der Erfolgsspur. Der 36:27-Heimsieg am Sonntagnachmittag gegen den abstiegsbedrohten TVB Stuttgart war bereits das zweite Bundesliga-Erfolgserlebnis in Folge. Nach fünf Spieltagen liest sich die Statistik nun deutlich angenehmer: Drei Siege stehen zwei Niederlagen gegenüber. Somit schaffen die ambitionierten Berliner den Anschluss an die internationalen Tabellenplätze.

Starker Start, starker Heinevetter

Das Team von Trainer Velimir Petkovic startete in der stimmungsvollen heimischen Max-Schmeling-Halle furios. Für Stabilität in der Defensive sorgte dabei vor allem Keeper Silvio Heinevetter, der von Beginn an im Kasten stehen durfte. Der 34-jährige dirigierte seine Hintermannschaft lautstark und gestenreich, vereitelte aber vor allem mit fünf Paraden in der Anfangsphase schmerzhafte Gegentore.

Während der Ex-Nationaltorhüter vorübergehend hinten für Ruhe sorgte und immer wieder selbst schnelle Gegenstöße einleitete, zeigte die Offensivreihe eine in dieser Saison bereits häufiger vermisste Qualität: Abschlussstärke. Dreiviertel der Berliner Würfe fanden im ersten Durchgang den Weg ins Stuttgarter Tor. Noch eindrucksvoller als die Wurfquote war jedoch die Dynamik und Entschlossenheit, mit der die Füchse unentwegt den Weg nach vorne suchten. So überlistete der Bundesliga-Sechste der vergangenen Saison immer wieder die gegnerische Abwehr und spielte sich unentwegt Chancen heraus.

Keine Probleme im zweiten Durchgang

Da der Gast aus Baden-Württemberg aber auch Lust auf Offensive hatte, wurde es eine insgesamt nicht nur eine unterhaltsame sondern vor allem torreiche erste Hälfte. Nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase fingen sich die Füchse und gingen mit einer sechs-Tore-Führung (21:15) in die Pause.

Die zweiten dreißig Minuten begannen so, wie die ersten endeten. Das Erfolgsrezept der heute unersättlich wirkenden Berliner war denkbar simpel: Heinevetter - der letztendlich zwölf Paraden beisteuerte - räumte hinten auf und vorne  rollte ein Angriff nach dem anderen. Bemerkenswert dabei: Die Tore verteilten sich auf viele unterschiedliche Spieler. Simon Ernst und Mijajlo Marsenic waren mit jeweils fünf Treffern die besten Berliner Werfer. So gerieten die Gastgeber nie in Gefahr und bauten ihre Führung sogar stetig aus. Durch den 36:27-Kantersieg gegen Stuttgart stellten die Berliner den Anschluss an die internationalen Tabellenplätze wieder her und sprangen auf den siebten Tabellenplatz. Am Sonntag, den 22. September, geht es für die Füchse am sechsten Spieltag nach Lemgo.

Sendung: rbb um6, 15.09.2019, 18 Uhr

Ergebnisse Handball

  • Donnerstag, 17.Oktober
    SG Flensburg-Handewitt - Die Eulen Ludwigshafen29:26
    TSV Hannover-Burgdorf - Rhein-Neckar Löwen29:29
    MT Melsungen - HC Erlangen28:27
    DHfK Leipzig - TBV Lemgo34:32
    HSG Wetzlar - THW Kiel26:30
    SC Magdeburg - TVB Stuttgart33:28
    Sonntag, 20.Oktober
    Bergischer HC - Frisch Auf! Göppingen25:25
    HBW Balingen-Weilstetten - Füchse Berlin31:30
    HSG Nordhorn-Lingen - GWD Minden25:26
    HC Erlangen - SC Magdeburg27:32
    PlVereinSpTorePkt
    1.TSV Hannover-Burgdorf10296:26017:3
    2.SG Flensburg-Handewitt10264:23915:5
    3.MT Melsungen10275:26415:5
    4.THW Kiel8245:21214:2
    5.Rhein-Neckar Löwen10292:26314:6
    6.DHfK Leipzig10281:28414:6
    7.SC Magdeburg11349:30714:8
    8.Füchse Berlin10282:25512:8
    9.HC Erlangen11286:29310:12
    10.Frisch Auf! Göppingen10256:2569:11
    11.HSG Wetzlar10291:2959:11
    12.GWD Minden10261:2689:11
    13.Bergischer HC10267:2798:12
    14.HBW Balingen-Weilstetten9256:2756:12
    15.TVB Stuttgart9229:2614:14
    16.TBV Lemgo10273:3024:16
    17.Die Eulen Ludwigshafen10240:2802:18
    18.HSG Nordhorn-Lingen10245:2952:18
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Mittwoch, 16.Oktober
    Thüringer HC - Buxtehuder SV36:21
    Frisch Auf Göppingen - TuS Metzingen24:31
    Bayer Leverkusen - Kurpfalz Bären31:23
    VfL Oldenburg - SG BBM Bietigheim25:25
    Samstag, 19.Oktober
    Bad Wildungen Vipers - HSG Bensheim/Auerbach28:33
    FSV Mainz 05 - HSG Blomberg-Lippe18:23
    Neckarsulmer SU - Borussia Dortmund26:39
    PlVereinSpTorePkt
    1.Borussia Dortmund5167:13210:0
    2.HSG Blomberg-Lippe5138:11410:0
    3.SG BBM Bietigheim5155:1269:1
    4.Thüringer HC5177:1078:2
    5.TuS Metzingen5155:1386:4
    6.Buxtehuder SV5154:1426:4
    7.HSG Bensheim/Auerbach5153:1446:4
    8.Bayer Leverkusen5124:1266:4
    9.VfL Oldenburg5125:1563:7
    10.Frisch Auf Göppingen5137:1512:8
    11.Kurpfalz Bären5127:1602:8
    12.Neckarsulmer SU5118:1552:8
    13.Bad Wildungen Vipers5137:1600:10
    14.FSV Mainz 055114:1700:10
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 18.Oktober
    TV 05/07 Hüttenberg - EHV Aue25:26
    Samstag, 19.Oktober
    SG BBM Bietigheim - Tus N-Lübbecke22:28
    VfL Gummersbach - HSG Krefeld29:16
    TuS Ferndorf - TSV Bayer Dormagen22:34
    ThSV Eisenach - Handball Sport Verein Hamburg34:29
    HSG Konstanz - TV Emsdetten29:30
    Sonntag, 20.Oktober
    VfL Lübeck-Schwartau - TuSEM Essen21:26
    ASV Hamm-Westfalen - DJK Rimpar Wölfe27:21
    HC Elbflorenz 2006 - HSC 2000 Coburg28:32
    PlVereinSpTorePkt
    1.TuSEM Essen9271:22914:4
    2.HSC 2000 Coburg9260:22414:4
    3.ASV Hamm-Westfalen9250:21313:5
    4.ThSV Eisenach9251:24013:5
    5.VfL Gummersbach9237:20811:7
    6.Handball Sport Verein Hamburg9251:23811:7
    7.DJK Rimpar Wölfe9202:20511:7
    8.TSV Bayer Dormagen9264:23810:8
    9.Tus N-Lübbecke9209:2119:9
    10.EHV Aue9240:2578:10
    11.SG BBM Bietigheim9220:2378:10
    12.TuS Ferndorf9208:2358:10
    13.VfL Lübeck-Schwartau9216:2167:11
    14.HC Elbflorenz 20069243:2667:11
    15.TV Emsdetten9216:2356:12
    16.HSG Konstanz9229:2485:13
    17.TV 05/07 Hüttenberg9213:2325:13
    18.HSG Krefeld9190:2382:16
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    TSV Nord Harrislee - TVB Wuppertal24:29
    TuS Lintfort - Füchse Berlin22:28
    HC Rödertal - SG H2Ku Herrenberg24:25
    SG 09 Kirchhof - SV Union Halle-Neustadt22:27
    HL Buchholz 08-Rosengarten - VfL Waiblingen31:22
    Sonntag, 20.Oktober
    HSV Solingen-Gräfrath - BSV Sachsen Zwickau22:27
    TG Nürtingen - HSG Freiburg26:18
    HC Leipzig - SV Werder Bremen33:24
    PlVereinSpTorePkt
    1.SV Union Halle-Neustadt6183:14512:0
    2.HL Buchholz 08-Rosengarten5160:11810:0
    3.BSV Sachsen Zwickau6166:14110:2
    4.Füchse Berlin5138:1318:2
    5.TSV Nord Harrislee6178:1458:4
    6.SG H2Ku Herrenberg6169:1687:5
    7.VfL Waiblingen6170:1707:5
    8.TVB Wuppertal6147:1526:6
    9.TuS Lintfort6137:1566:6
    10.HC Rödertal5120:1264:6
    11.HC Leipzig5145:1544:6
    12.HSG Freiburg6139:1614:8
    13.TG Nürtingen6141:1492:10
    14.SG 09 Kirchhof6146:1642:10
    15.SV Werder Bremen6145:1762:10
    16.HSV Solingen-Gräfrath6143:1710:12
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 18.Oktober
    HG Hamburg-Barmbek - SV Anhalt Bernburg26:29
    Samstag, 19.Oktober
    TuS Vinnhorst - Handball Hannover-Burgwedel28:27
    HSG Ostsee N/G - Füchse Berlin Reinickendorf II29:28
    Oranienburger HC - Mecklenburger Stiere Schwerin32:30
    TSV Altenholz - 1.VfL Potsdam29:28
    HSV Hannover - SC Magdeburg II38:32
    TSV Burgdorf II - Dessau-Roßlauer HV25:34
    Sonntag, 20.Oktober
    Eintracht Hildesheim - HC Empor Rostock30:26
    PlVereinSpTorePkt
    1.Dessau-Roßlauer HV9299:23018:0
    2.TuS Vinnhorst9274:24815:3
    3.HC Empor Rostock9270:21714:4
    4.Eintracht Hildesheim9253:22913:5
    5.TSV Altenholz9245:24011:7
    6.HSV Hannover8236:2278:8
    7.Oranienburger HC8216:2258:8
    8.Mecklenburger Stiere Schwerin8210:2208:8
    9.SC Magdeburg II8222:2407:9
    10.Füchse Berlin Reinickendorf II9250:2486:12
    11.HG Hamburg-Barmbek9233:2546:12
    12.SV Anhalt Bernburg9238:2626:12
    13.HSG Ostsee N/G9217:2696:12
    14.TSV Burgdorf II9232:2565:13
    15.1.VfL Potsdam9232:2585:13
    16.Handball Hannover-Burgwedel9217:2214:14
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    VfL Lichtenrade - HSV Insel Usedom29:29
    Lausitzer HC Cottbus - HV GW Werder e.V.24:23
    BFC Preussen - Ludwigsfelder HC27:20
    Stralsunder HV - SG Uni Greifswald/Loitz40:25
    Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 - Grünheider SV24:21
    MTV 1860 Altlandsberg - SG OSF Berlin26:22
    Sonntag, 20.Oktober
    VfL Tegel - VfV Spandau25:25
    PlVereinSpTorePkt
    1.HSV Insel Usedom7224:18113:1
    2.Ludwigsfelder HC8226:20212:4
    3.Stralsunder HV6197:12811:1
    4.Lausitzer HC Cottbus7195:19610:4
    5.SG Uni Greifswald/Loitz8233:23210:6
    6.MTV 1860 Altlandsberg6184:1698:4
    7.SG OSF Berlin8199:1838:8
    8.Sp.Vg. Blau-Weiß 18907166:1846:8
    9.VfV Spandau8216:2386:10
    10.Grünheider SV7186:1895:9
    11.HV GW Werder e.V.6148:1764:8
    12.BFC Preussen7184:1944:10
    13.VfL Tegel7168:1834:10
    14.SV 63 Brandenburg-West7185:2224:10
    15.VfL Lichtenrade7175:2091:13
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    HV GW Werder e.V. - HC 52 Angermünde34:16
    Rostocker HC - Berliner TSC31:15
    SG OSF Berlin - SV Fort. 50 Neubrandenburg25:28
    BFC Preussen - Füchse Berlin II24:21
    MTV 1860 Altlandsberg - VfV Spandau16:16
    Pfeffersport - Pro Sport 2432:13
    Samstag, 26.Oktober
    SV Fort. 50 Neubrandenburg - HV GW Werder e.V.-:-
    Pro Sport 24 - MTV 1860 Altlandsberg-:-
    Berliner TSC - Pfeffersport-:-
    Füchse Berlin II - Rostocker HC-:-
    HSG Neukölln - VfV Spandau-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    HC 52 Angermünde - BFC Preussen-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.Pfeffersport6154:12411:1
    2.Rostocker HC5126:9710:0
    3.VfV Spandau7183:1459:5
    4.Füchse Berlin II8213:1869:7
    5.HV GW Werder e.V.6151:1208:4
    6.SV Fort. 50 Neubrandenburg6164:1658:4
    7.BFC Preussen7164:1687:7
    8.SG OSF Berlin7170:1666:8
    9.SV Grün Weiß Schwerin5124:1295:5
    10.Berliner TSC6126:1554:8
    11.Pro Sport 247151:1874:10
    12.HSG Neukölln5112:1233:7
    13.HC 52 Angermünde6116:1672:10
    14.MTV 1860 Altlandsberg7142:1642:12
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 18.Oktober
    KSV AJAX-NEPTUN - SG AC/Eintracht Berlin36:30
    Samstag, 19.Oktober
    Hbfr. Pankow - SG OSF Berlin II24:25
    SG Narva Berlin - TSV Rudow30:31
    Sonntag, 20.Oktober
    TuS Hellersdorf - BTV 185026:27
    HSG Neukölln - VfV Spandau II31:23
    Polizei SV - SG Hermsd.-Waidm.lust26:19
    Samstag, 26.Oktober
    SG Narva Berlin - SG Hermsd.-Waidm.lust-:-
    TSV Rudow - HSG Neukölln-:-
    VfV Spandau II - KSV AJAX-NEPTUN-:-
    BTV 1850 - Polizei SV-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    SG AC/Eintracht Berlin - Hbfr. Pankow-:-
    SG OSF Berlin II - TuS Hellersdorf-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.BTV 18505138:1169:1
    2.TuS Hellersdorf5161:1378:2
    3.SG OSF Berlin II5134:1238:2
    4.SG Narva Berlin5165:1177:3
    5.TSV Rudow5149:1426:4
    6.KSV AJAX-NEPTUN5151:1486:4
    7.Polizei SV5137:1315:5
    8.Hbfr. Pankow5120:1244:6
    9.HSG Neukölln5137:1534:6
    10.SG AC/Eintracht Berlin5149:1753:7
    11.SG Hermsd.-Waidm.lust5132:1520:10
    12.VfV Spandau II5108:1630:10
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    BFC Preussen II - Sp.Vg. Blau-Weiß Berlin27:23
    BSV 92 - TSV Rudow19:26
    ProSport 24 II - VfV Spandau II24:20
    SG Narva Berlin - BTV 185031:16
    Sonntag, 20.Oktober
    SV BVB 49 - TuS Hellersdorf28:19
    SG Rotation P.B. - SG OSF Berlin II21:31
    PlVereinSpTorePkt
    1.SG OSF Berlin II5157:1219:1
    2.TSV Rudow5130:1098:2
    3.SG Narva Berlin5132:1147:3
    4.Sp.Vg. Blau-Weiß Berlin5136:1266:4
    5.ProSport 24 II5110:1166:4
    6.SV BVB 495124:1115:5
    7.BSV 925112:1194:6
    8.SG Rotation P.B.5121:1384:6
    9.BFC Preussen II5100:1214:6
    10.VfV Spandau II5102:1053:7
    11.TuS Hellersdorf5118:1272:8
    12.BTV 1850576:1112:8
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    Lausitzer HC Cottbus II - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst27:32
    HSV Wildau 1950 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf19:26
    SC Trebbin - HC Spreewald27:34
    Sonntag, 20.Oktober
    Oranienburger HC II - TSG Lübbenau 6328:24
    Samstag, 26.Oktober
    TSG Lübbenau 63 - Lausitzer HC Cottbus II-:-
    HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst - SV Jahn Bad Freienwalde-:-
    HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - BSV G-W Finsterwalde-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    HC Spreewald - HSV Wildau 1950-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst5141:1297:3
    2.HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf390:686:0
    3.HSV Wildau 1950492:915:3
    4.HC Spreewald396:824:2
    5.Lausitzer HC Cottbus II395:943:3
    6.Oranienburger HC II4114:1193:5
    7.SC Trebbin497:1173:5
    8.SV Jahn Bad Freienwalde244:462:2
    9.TSG Lübbenau 63499:1141:7
    10.BSV G-W Finsterwalde254:620:4
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    TSV Germania Massen - Märkischer BSV Belzig27:23
    HSC 2000 Frankfurt(Oder) - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf24:27
    Sonntag, 20.Oktober
    HSC Potsdam - SV Lok Rangsdorf23:35
    SV 63 Brandenburg-West - MTV 1860 Altlandsberg II21:28
    Samstag, 26.Oktober
    SV Lok Rangsdorf - Oranienburger HC-:-
    HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - HSC Potsdam-:-
    VfB Doberlug-Kirchhain - HSC 2000 Frankfurt(Oder)-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    MTV 1860 Altlandsberg II - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf5133:11710:0
    2.TSV Germania Massen5132:1228:2
    3.HSC Potsdam4105:1075:3
    4.HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst371:574:2
    5.Oranienburger HC4100:1014:4
    6.MTV 1860 Altlandsberg II5119:1204:6
    7.Märkischer BSV Belzig5119:1234:6
    8.HSC 2000 Frankfurt(Oder)376:693:3
    9.VfB Doberlug-Kirchhain370:742:4
    10.SV Lok Rangsdorf493:962:6
    11.SV 63 Brandenburg-West5114:1460:10
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte

Sendung: rbb UM6, 15.09.2019, 18 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

1 Kommentar

  1. 1.

    Lässt sich das Problem mit den Umlauten in der Tabelle beseitigen? Oder hat dass das (Computer-)Programm, pardon, nicht vorgesehen?

    Bitte nicht so: Helmut Kr?ger

Das könnte Sie auch interessieren

Samuel Tuia und Nicolas Le Goff von den BR Volleys (imago images)
imago images/Bernd König

Volleyball-Supercup - BR Volleys demontieren Friedrichshafen

Drei Mal haben sich die BR Volleys im Supercup bereits an Friedrichshafen versucht, drei Mal verloren. Dieses Jahr sollte alles anders kommen. Warum dabei alle auf den Boden schauten und gleich doppelt Geschichte geschrieben wurde.