Füchse-Torhüter Dejan Milosavljev jubelt (Quelle: imago images/Eibner)
imago images/Eibner
Video: rbb UM6 | 22.09.2019 | Sebastian Meyer | Bild: imago images/Eibner

31:26 in Lemgo-Lippe - Torhüter Milosavljev glänzt beim Füchse-Sieg

Die Füchse Berlin kommen langsam so richtig in Fahrt. Der 31:26-Sieg beim TBV Lemgo-Lippe war für die Berliner bereits der dritte Erfolg in Serie. Einer stach dabei besonders heraus. Von Lisa Surkamp

Dejan Milosavljev kam aus dem Jubeln gar nicht mehr heraus. Immer wieder ballte er energisch die Faust in Richtung seiner Mitspieler. Denn Beim 31:26-Sieg (16:9) seiner Füchse beim TBV Lemgo-Lippe stand der Torhüter am Sonntagnachmittag besonders im Mittelpunkt.

Füchse beginnen überzeugend

Es dauerte ganze acht Minuten, bis der Serbe das erste Gegentor hinnehmen musste. Milosavljev parierte die ersten Wurfversuche allesamt, darunter einen Siebenmeter gegen Bjarki Elisson, der in den letzten beiden Jahren noch das Trikot der Füchse getragen hatte.

Weil seine Berliner Mitspieler deutlich treffsicherer waren, lagen sie schnell mit 4:0 in Führung. Mit einer konzentrierten Leistung im Angriff und einer sicher stehenden Abwehr dominierten die Füchse die Anfangsphase. Die Gastegber wirkten schon nach zehn Minuten etwas ratlos.

Milosavljev pariert in der ersten Halbzeit drei Siebenmeter

Nach einer Auszeit traten die Westfalen dann deutlich sortierter auf, liefen aber weiter dem Rückstand hinterher. Und dann war da ja immer noch Dejan Milosavljev, der ihnen das Leben schwer machte. Der Serbe traf nach einer weiteren Parade sogar selbst zum 11:5 ins leere Tor der Gastgeber.

Weil der erst 23-jährige Torwart alle drei Siebenmeter hielt und insgesamt überragende zehn Paraden in der ersten Halbzeit auspackte, führten die Füchse zur Pause komfortabel mit 16:9.

Petkovic fordert Konzentration

Nachdem sich die Berliner nach der Pause auf 20:12 abgesetzt hatten, kamen die Gastgeber Tor um Tor wieder heran. Beim Stand von 21:17 nahm Trainer Velimir Petkovic eine Auszeit. "Ganz ruhig, wir warten auf unsere Chance", forderte der Coach von seinen Spielern mehr Konzentration und auch Geduld im Abschluss.

Nachdem die Füchse ihren Vorsprung wieder etwas ausgebaut hatten, kam Lemgo-Lippe erneut auf vier Tore heran, konnte den souveränen Berlinern aber nicht mehr gefährlich werden.

Lindberg: "Es war eine hervorragende Teamleistung"

"Ich bin zufrieden mit der Darstellung heute. In der ersten Hälfte bekommen wir nur neun Gegentore und das spricht für die Deckung und Dejan Milosavljev im Tor", lobte Coach Petkovic im Interview bei Sky und stellte seinen Torhüter anschließend noch einmal heraus: "Er hat heute gezeigt, warum wir ihn geholt haben."

Auch Kapitän Hans Lindberg, der mit acht Tore erfolgreichster Werfer war, zeigte sich zufrieden. "Es war eine hervorragende Teamleistung", so der Däne. In der Tabelle stehen die Berliner auf dem sechsten Platz und treffen am kommenden Sonntag zu Hause auf Ludwigsburg.

Ergebnisse Handball

  • Donnerstag, 17.Oktober
    SG Flensburg-Handewitt - Die Eulen Ludwigshafen29:26
    TSV Hannover-Burgdorf - Rhein-Neckar Löwen29:29
    MT Melsungen - HC Erlangen28:27
    DHfK Leipzig - TBV Lemgo34:32
    HSG Wetzlar - THW Kiel26:30
    SC Magdeburg - TVB Stuttgart33:28
    Sonntag, 20.Oktober
    Bergischer HC - Frisch Auf! Göppingen-:-
    HBW Balingen-Weilstetten - Füchse Berlin-:-
    HSG Nordhorn-Lingen - GWD Minden-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.TSV Hannover-Burgdorf10296:26017:3
    2.SG Flensburg-Handewitt10264:23915:5
    3.MT Melsungen10275:26415:5
    4.THW Kiel8245:21214:2
    5.Rhein-Neckar Löwen10292:26314:6
    6.DHfK Leipzig10281:28414:6
    7.Füchse Berlin9252:22412:6
    8.SC Magdeburg10317:28012:8
    9.HC Erlangen10259:26110:10
    10.HSG Wetzlar10291:2959:11
    11.Frisch Auf! Göppingen9231:2318:10
    12.GWD Minden9235:2437:11
    13.Bergischer HC9242:2547:11
    14.HBW Balingen-Weilstetten8225:2454:12
    15.TVB Stuttgart9229:2614:14
    16.TBV Lemgo10273:3024:16
    17.HSG Nordhorn-Lingen9220:2692:16
    18.Die Eulen Ludwigshafen10240:2802:18
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Mittwoch, 16.Oktober
    Thüringer HC - Buxtehuder SV36:21
    Frisch Auf Göppingen - TuS Metzingen24:31
    Bayer Leverkusen - Kurpfalz Bären31:23
    VfL Oldenburg - SG BBM Bietigheim25:25
    Samstag, 19.Oktober
    Bad Wildungen Vipers - HSG Bensheim/Auerbach-:-
    FSV Mainz 05 - HSG Blomberg-Lippe-:-
    Neckarsulmer SU - Borussia Dortmund-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.SG BBM Bietigheim5155:1269:1
    2.Borussia Dortmund4128:1068:0
    3.HSG Blomberg-Lippe4115:968:0
    4.Thüringer HC5177:1078:2
    5.TuS Metzingen5155:1386:4
    6.Buxtehuder SV5154:1426:4
    7.Bayer Leverkusen5124:1266:4
    8.HSG Bensheim/Auerbach4120:1164:4
    9.VfL Oldenburg5125:1563:7
    10.Neckarsulmer SU492:1162:6
    11.Frisch Auf Göppingen5137:1512:8
    12.Kurpfalz Bären5127:1602:8
    13.Bad Wildungen Vipers4109:1270:8
    14.FSV Mainz 05496:1470:8
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 18.Oktober
    TV 05/07 Hüttenberg - EHV Aue-:-
    Samstag, 19.Oktober
    SG BBM Bietigheim - Tus N-Lübbecke-:-
    VfL Gummersbach - HSG Krefeld-:-
    TuS Ferndorf - TSV Bayer Dormagen-:-
    ThSV Eisenach - Handball Sport Verein Hamburg-:-
    HSG Konstanz - TV Emsdetten-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    VfL Lübeck-Schwartau - TuSEM Essen-:-
    ASV Hamm-Westfalen - DJK Rimpar Wölfe-:-
    HC Elbflorenz 2006 - HSC 2000 Coburg-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.TuSEM Essen8245:20812:4
    2.HSC 2000 Coburg8228:19612:4
    3.ASV Hamm-Westfalen8223:19211:5
    4.Handball Sport Verein Hamburg8222:20411:5
    5.ThSV Eisenach8217:21111:5
    6.DJK Rimpar Wölfe8181:17811:5
    7.VfL Gummersbach8208:1929:7
    8.TSV Bayer Dormagen8230:2168:8
    9.SG BBM Bietigheim8198:2098:8
    10.TuS Ferndorf8186:2018:8
    11.VfL Lübeck-Schwartau8195:1907:9
    12.Tus N-Lübbecke8181:1897:9
    13.HC Elbflorenz 20068215:2347:9
    14.EHV Aue8214:2326:10
    15.HSG Konstanz8200:2185:11
    16.TV 05/07 Hüttenberg8188:2065:11
    17.TV Emsdetten8186:2064:12
    18.HSG Krefeld8174:2092:14
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    TSV Nord Harrislee - TVB Wuppertal-:-
    HC Rödertal - SG H2Ku Herrenberg-:-
    TuS Lintfort - Füchse Berlin-:-
    SG 09 Kirchhof - SV Union Halle-Neustadt-:-
    HL Buchholz 08-Rosengarten - VfL Waiblingen-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    HSV Solingen-Gräfrath - BSV Sachsen Zwickau-:-
    TG Nürtingen - HSG Freiburg-:-
    HC Leipzig - SV Werder Bremen-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.SV Union Halle-Neustadt5156:12310:0
    2.HL Buchholz 08-Rosengarten4129:968:0
    3.TSV Nord Harrislee5154:1168:2
    4.BSV Sachsen Zwickau5139:1198:2
    5.VfL Waiblingen5148:1397:3
    6.Füchse Berlin4110:1096:2
    7.TuS Lintfort5115:1286:4
    8.SG H2Ku Herrenberg5144:1445:5
    9.HC Rödertal496:1014:4
    10.TVB Wuppertal5118:1284:6
    11.HSG Freiburg5121:1354:6
    12.HC Leipzig4112:1302:6
    13.SG 09 Kirchhof5124:1372:8
    14.SV Werder Bremen5121:1432:8
    15.TG Nürtingen5115:1310:10
    16.HSV Solingen-Gräfrath5121:1440:10
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 18.Oktober
    HG Hamburg-Barmbek - SV Anhalt Bernburg-:-
    Samstag, 19.Oktober
    TuS Vinnhorst - Handball Hannover-Burgwedel-:-
    HSG Ostsee N/G - Füchse Berlin Reinickendorf II-:-
    Oranienburger HC - Mecklenburger Stiere Schwerin-:-
    TSV Altenholz - 1.VfL Potsdam-:-
    HSV Hannover - SC Magdeburg II-:-
    TSV Altenholz - Dessau-Roßlauer HV-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    Eintracht Hildesheim - HC Empor Rostock-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.Dessau-Roßlauer HV8265:20516:0
    2.HC Empor Rostock8244:18714:2
    3.TuS Vinnhorst8246:22113:3
    4.Eintracht Hildesheim8223:20311:5
    5.TSV Altenholz8216:2129:7
    6.Mecklenburger Stiere Schwerin7180:1888:6
    7.SC Magdeburg II7190:2027:7
    8.HSV Hannover7198:1956:8
    9.Oranienburger HC7184:1956:8
    10.Füchse Berlin Reinickendorf II8222:2196:10
    11.HG Hamburg-Barmbek8207:2256:10
    12.TSV Burgdorf II8207:2225:11
    13.1.VfL Potsdam8204:2295:11
    14.Handball Hannover-Burgwedel8190:1934:12
    15.SV Anhalt Bernburg8209:2364:12
    16.HSG Ostsee N/G8188:2414:12
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    VfL Lichtenrade - HSV Insel Usedom-:-
    Lausitzer HC Cottbus - HV GW Werder e.V.-:-
    BFC Preussen - Ludwigsfelder HC-:-
    Stralsunder HV - SG Uni Greifswald/Loitz-:-
    Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 - Grünheider SV-:-
    MTV 1860 Altlandsberg - SG OSF Berlin-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    VfL Tegel - VfV Spandau-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.HSV Insel Usedom6195:15212:0
    2.Ludwigsfelder HC7206:17512:2
    3.SG Uni Greifswald/Loitz7208:19210:4
    4.Stralsunder HV5157:1039:1
    5.Lausitzer HC Cottbus6171:1738:4
    6.SG OSF Berlin7177:1578:6
    7.MTV 1860 Altlandsberg5158:1476:4
    8.Grünheider SV6165:1655:7
    9.VfV Spandau7191:2135:9
    10.HV GW Werder e.V.5125:1524:6
    11.Sp.Vg. Blau-Weiß 18906142:1634:8
    12.SV 63 Brandenburg-West7185:2224:10
    13.VfL Tegel6143:1583:9
    14.BFC Preussen6157:1742:10
    15.VfL Lichtenrade6146:1800:12
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    HV GW Werder e.V. - HC 52 Angermünde-:-
    Rostocker HC - Berliner TSC-:-
    SG OSF Berlin - SV Fort. 50 Neubrandenburg-:-
    BFC Preussen - Füchse Berlin II-:-
    MTV 1860 Altlandsberg - VfV Spandau-:-
    Pfeffersport - Pro Sport 24-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.Pfeffersport5122:1119:1
    2.Füchse Berlin II7192:1629:5
    3.Rostocker HC495:828:0
    4.VfV Spandau6167:1298:4
    5.HV GW Werder e.V.5117:1046:4
    6.SV Fort. 50 Neubrandenburg5136:1406:4
    7.SG OSF Berlin6145:1386:6
    8.SV Grün Weiß Schwerin5124:1295:5
    9.BFC Preussen6140:1475:7
    10.Berliner TSC5111:1244:6
    11.Pro Sport 246138:1554:8
    12.HSG Neukölln5112:1233:7
    13.HC 52 Angermünde5100:1332:8
    14.MTV 1860 Altlandsberg6126:1481:11
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 18.Oktober
    KSV AJAX-NEPTUN - SG AC/Eintracht Berlin-:-
    Samstag, 19.Oktober
    Hbfr. Pankow - SG OSF Berlin II-:-
    SG Narva Berlin - TSV Rudow-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    TuS Hellersdorf - BTV 1850-:-
    HSG Neukölln - VfV Spandau II-:-
    Polizei SV - SG Hermsd.-Waidm.lust-:-
    Samstag, 26.Oktober
    SG Narva Berlin - SG Hermsd.-Waidm.lust-:-
    TSV Rudow - HSG Neukölln-:-
    VfV Spandau II - KSV AJAX-NEPTUN-:-
    BTV 1850 - Polizei SV-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    SG AC/Eintracht Berlin - Hbfr. Pankow-:-
    SG OSF Berlin II - TuS Hellersdorf-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.TuS Hellersdorf4135:1108:0
    2.SG Narva Berlin4135:867:1
    3.BTV 18504111:907:1
    4.SG OSF Berlin II4109:996:2
    5.TSV Rudow4118:1124:4
    6.KSV AJAX-NEPTUN4115:1184:4
    7.Hbfr. Pankow496:994:4
    8.Polizei SV4111:1123:5
    9.SG AC/Eintracht Berlin4119:1393:5
    10.HSG Neukölln4106:1302:6
    11.SG Hermsd.-Waidm.lust4113:1260:8
    12.VfV Spandau II485:1320:8
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    BFC Preussen II - Sp.Vg. Blau-Weiß Berlin-:-
    BSV 92 - TSV Rudow-:-
    ProSport 24 II - VfV Spandau II-:-
    SG Narva Berlin - BTV 1850-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    SV BVB 49 - TuS Hellersdorf-:-
    SG Rotation P.B. - SG OSF Berlin II-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.SG OSF Berlin II4126:1007:1
    2.Sp.Vg. Blau-Weiß Berlin4113:996:2
    3.TSV Rudow4104:906:2
    4.SG Narva Berlin4101:985:3
    5.BSV 92493:934:4
    6.SG Rotation P.B.4100:1074:4
    7.ProSport 24 II486:964:4
    8.SV BVB 49496:923:5
    9.VfV Spandau II482:813:5
    10.TuS Hellersdorf499:992:6
    11.BTV 1850460:802:6
    12.BFC Preussen II473:982:6
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    Lausitzer HC Cottbus II - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst-:-
    HSV Wildau 1950 - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf-:-
    SC Trebbin - HC Spreewald-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    Oranienburger HC II - TSG Lübbenau 63-:-
    Samstag, 26.Oktober
    TSG Lübbenau 63 - Lausitzer HC Cottbus II-:-
    HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst - SV Jahn Bad Freienwalde-:-
    HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - BSV G-W Finsterwalde-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    HC Spreewald - HSV Wildau 1950-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.HSV Wildau 1950373:655:1
    2.HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst4109:1025:3
    3.HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf264:494:0
    4.Lausitzer HC Cottbus II268:623:1
    5.SC Trebbin370:833:3
    6.HC Spreewald262:552:2
    7.SV Jahn Bad Freienwalde244:462:2
    8.Oranienburger HC II386:951:5
    9.TSG Lübbenau 63375:861:5
    10.BSV G-W Finsterwalde254:620:4
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 19.Oktober
    TSV Germania Massen - Märkischer BSV Belzig-:-
    HSC 2000 Frankfurt(Oder) - HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf-:-
    Sonntag, 20.Oktober
    HSC Potsdam - SV Lok Rangsdorf-:-
    SV 63 Brandenburg-West - MTV 1860 Altlandsberg II-:-
    Samstag, 26.Oktober
    SV Lok Rangsdorf - Oranienburger HC-:-
    HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf - HSC Potsdam-:-
    VfB Doberlug-Kirchhain - HSC 2000 Frankfurt(Oder)-:-
    Sonntag, 27.Oktober
    MTV 1860 Altlandsberg II - HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst-:-
    PlVereinSpTorePkt
    1.HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf4106:938:0
    2.TSV Germania Massen4105:996:2
    3.HSC Potsdam382:725:1
    4.HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst371:574:2
    5.Märkischer BSV Belzig496:964:4
    6.Oranienburger HC4100:1014:4
    7.HSC 2000 Frankfurt(Oder)252:423:1
    8.VfB Doberlug-Kirchhain370:742:4
    9.MTV 1860 Altlandsberg II491:992:6
    10.SV Lok Rangsdorf358:730:6
    11.SV 63 Brandenburg-West493:1180:8
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte

Sendung: rbb UM6, 22.09.2019, 18 Uhr

Beitrag von Lisa Surkamp

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren