Lara Prasnikar (Potsdam) im Duell mit Carina Wenninger (FC Bayern) (imago images/Sven Leifer)
imago images/Sven Leifer
Video: Brandenburg aktuell | 20.10.2019 | Jörg Hellwig | Bild: imago images/Sven Leifer

Frauen-Bundesliga - Turbine Potsdam verliert 1:3 bei Bayern München

Turbine Potsdam versinkt im Mittelmaß der Frauen-Fußball-Bundesliga. Die Brandenburgerinnen verloren am Sonntag mit 1:3 bei Vizemeister Bayern München und kassierten damit ihre vierte Niederlage in Folge.

Ein Doppelschlag durch Simone Laudehr und Linda Dallmann brachte den FC Bayern Mitte der ersten Hälfte auf Kurs. Unmittelbar vor dem Seitenwechsel verwandelte Jovana Damnjanovic einen Foul-Elfmeter zur 3:0-Halbzeit-Führung.

Gegen den Abstiegskampf

Die gerade erst eingewechselte Sophie Weidauer konnte für Turbine kurz nach der Pause (47. Minute) verkürzen. 13 Minuten später hatte sie dann sogar den Anschluss-Treffer auf dem Fuß, zielte jedoch knapp am Tor vorbei.

Doch das war es dann mit dem Aufbäumen der Potsdamerinnen, in der Folge spielten nur noch die Gastgeberinnen, verpassten allerdings ihrerseits, die Führung auszubauen.

Trotz der Niederlage bleibt die Mannschaft von Trainer Matthias Rudolph mit nunmehr sechs Punkten aus sieben Spielen auf Platz acht der Tabelle. Im kommenden Heimspiel geht es nun am Freitag gegen die punktgleiche Mannschaft von Bayer Leverkusen darum, nicht in Abstiegsnöte zu geraten.

Fußball Frauen

  • Freitag, 22.November, 19.15 Uhr
    1.FFC Frankfurt - TSG Hoffenheim-:-(-:-)
    Samstag, 23.November, 13.00 Uhr
    SGS Essen - SC Freiburg-:-(-:-)
    VfL Wolfsburg - Bayern München-:-(-:-)
    1.FC Köln - Bayer Leverkusen-:-(-:-)
    FF USV Jena - SC Sand-:-(-:-)
    Sonntag, 24.November, 14.00 Uhr
    Turbine Potsdam - MSV Duisburg-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.VfL Wolfsburg990042:3+3927
    2.TSG Hoffenheim980131:6+2524
    3.Bayern München970227:7+2021
    4.SGS Essen951319:20-116
    5.1.FFC Frankfurt951314:16-216
    6.SC Freiburg941416:23-713
    7.Turbine Potsdam940520:19+112
    8.SC Sand93158:14-610
    9.Bayer Leverkusen930610:15-59
    10.MSV Duisburg92078:22-146
    11.1.FC Köln911710:27-174
    12.FF USV Jena90189:42-331
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Champions League
    • Absteiger
  • Mittwoch, 20.November, 14.00 Uhr
    DSC Arminia Bielefeld - TSG 1899 Hoffenheim U20-:-
    Samstag, 23.November, 14.00 Uhr
    1. FC Saarbrücken - 1. FFC Frankfurt II-:-
    Borussia Mönchengladbach - SV Meppen-:-
    VfL Wolfsburg II - 1.FFC Turbine Potsdam II-:-
    Samstag, 23.November, 17.00 Uhr
    FSV Gütersloh - DSC Arminia Bielefeld-:-
    Sonntag, 24.November, 13.00 Uhr
    TSG 1899 Hoffenheim U20 - SV Werder Bremen-:-
    SG 99 Andernach - BV Cloppenburg-:-
    Sonntag, 24.November, 14.00 Uhr
    FCB München II - FC Ingolstadt 04-:-
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.SV Werder Bremen1082031:8+2326
    2.SV Meppen1172225:13+1223
    3.VfL Wolfsburg II1071225:10+1522
    4.Borussia Mönchengladbach1161422:22019
    5.TSG 1899 Hoffenheim U201043320:18+215
    6.FC Ingolstadt 041143424:25-115
    7.FCB München II1150618:25-715
    8.FSV Gütersloh1041523:21+213
    9.1.FFC Turbine Potsdam II1141626:31-513
    10.SG 99 Andernach1140718:27-912
    11.DSC Arminia Bielefeld1031618:22-410
    12.BV Cloppenburg1116418:25-79
    13.1. FFC Frankfurt II1023513:23-109
    14.1. FC Saarbrücken1130816:27-119
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (FUSSBALL.DE)

  • Samstag, 23.November, 13.30 Uhr
    Magdeburger FFC - FC Phoenix Leipzig e.V.-:-
    Sonntag, 24.November, 13.30 Uhr
    Bischofswerdaer FV - RasenBallsport Leipzig-:-
    SV Eintracht Leipzig-Süd I - 1. FFV Erfurt-:-
    1.FC Union Berlin - FF USV Jena (U21)-:-
    FC Erzgebirge Aue - Viktoria Berlin-:-
    Sonntag, 24.November, 14.00 Uhr
    SFC Stern 1900 - B.W. Hohen Neuendorf-:-
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.RasenBallsport Leipzig11101050:3+4731
    2.1.FC Union Berlin1174035:5+3025
    3.Viktoria Berlin1172228:8+2023
    4.FC Phoenix Leipzig e.V.1171334:28+622
    5.FF USV Jena (U21)1052327:14+1317
    6.Magdeburger FFC1151528:23+516
    7.1. FFV Erfurt1133519:28-912
    8.SFC Stern 19001131715:30-1510
    9.SV Eintracht Leipzig-Süd I1131717:33-1610
    10.B.W. Hohen Neuendorf1014512:27-157
    11.FC Erzgebirge Aue1121813:51-387
    12.Bischofswerdaer FV111197:35-284
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (FUSSBALL.DE)

  • Achtelfinale


    Samstag, 16. November

    TSG Hoffenheim - USV Jena .... 6:1

    1.FFC Frankfurt - Leverkusen . 0:1

    SC Freiburg - Turbine Potsdam 2:3

    Bayern München - VfL Wolfsburg 1:3

    Werder Bremen - SC Sand ...... 0:2


    Sonntag, 17. November

    1.FC Nürnberg - Arm. Bielefeld 1:2

    1.FC Saarbrücken - Gütersloh . 3:4 n.V.

    1.FC Köln - SGS Essen ........ 1:3


    Die Viertelfinal-Paarungen werden am 09. Februar 2020 ausgelost.

Sendung: 20.10.2019, rbbUM6, 18:00 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Eisbären-Torhüter Sebastian Dahm (Quelle: imago images/Nordphoto)
imago images/Nordphoto

Eisbären-Goalie Dahm feiert ersten Shutout - Der tanzende Däne

Eisbären-Goalie Sebastian Dahm schwang nach dem 4:0-Sieg gegen Iserlohn die Hüften. Er löste sein Versprechen ein, weil er erstmals in der Saison ohne Gegentor blieb. Seine Formkurve zeigt nach oben - und spiegelt auch die Leistung der Mannschaft wider.