Paul Drux im Spiel gegen Hannover-Burgdorf. Quelle: imago images/Joachim Sielski
Video: rbb UM6 | 08.12.2019 | Torsten Michels | Bild: imago images/Joachim Sielski

28:31-Niederlage in Hannover - Füchse Berlin verpassen Sprung in der Tabelle

Nach dem unglücklichen Ausscheiden im Pokal-Viertelfinale gegen Melsungen haben die Füchse Berlin auch in der Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Durch eine 28:31 (16:17)-Niederlage gegen die TSV Hannover-Burgdorf verpassen die Berliner den Sprung vom siebten auf den vierten Platz und müssen die Niedersachsen in der Tabelle davonziehen lassen. Bester Werfer der Füchse war mit sieben Treffern Kapitän Hans Lindberg.

Martin Ziemer rückt ins Team

Wegen der Ausfälle von Dejan Milosavljev und Silvio Heinevetter rückte Martin Ziemer am Sonntagnachmittag vor 8.700 Zuschauern ins Tor der Füchse. Der ehemalige Hannoveraner spielte in seiner Premieren-Saison bei den Berlinern bislang erst zwölf Minuten, war gegen sein altes Team aber sofort gefordert.

Der 36-Jährige hielt zu Beginn zwei Mal gut und sicherte seiner Mannschaft so eine frühe Drei-Tore-Führung. Im Anschluss wurden aber auch die Gastgeber besser, sodass sich eine enge Handball-Partie entwickelte, in der die Berliner die Führung in Unterzahl erstmals nach knapp 17 Minuten verloren. Trotz weiterer - teils unnötiger - Unterzahl-Situation im weiteren Verlauf blieben die Füchse bis zum Pausenpfiff im Spiel, ließen Hannover nicht davonziehen. Mit einem knappen 16:17-Rückstand ging es für die Mannschaft von Velimir Petkovic in die Kabine.

Füchse nach der Pause mit offensiven Schwächen

Anders als im ersten Durchgang erwischten nach dem Wiederanpfiff die Gastgeber den besseren Start, zogen schnell mit drei Toren davon. Gerade in der Offensive spielten die Berliner jetzt fehlerhaft, erzielten in den ersten neun Minuten nach der Pause keinen einzigen Treffer. Doch auch Hannover schaffte es zunächst nicht, sich weiter abzusetzen und zeigte vor dem Tor Schwächen.

Dennoch brachten die Niedersachsen das Spiel mit einem kontinuierlichen Vorsprung zu Ende, gewannen am Ende verdient mit 31:28. Bereits am Donnerstag geht es für die Füchse mit einem Heimspiel in der Max-Schmeling-Halle (19 Uhr) gegen den Tabellenzweiten THW Kiel weiter.

Sendung: rbbUM6, 08.12.19, 18:00 Uhr

Ergebnisse Handball

  • Saisonstart im Oktober


    Die Handball Bundesliga (HBL) hat für den Beginn der neuen Spielzeit das erste Oktoberwochenende anvisiert.


    Wegen der Corona-Pandemie pausierte der Spielbetrieb für fast sieben Monate, Meister Kiel wurde über die Quotienten- regel ermittelt. Da es außerdem keine Absteiger, aber Aufsteiger gab, startet die neue Saison 2020/21 mit 20 Teams. Von ihnen werden vier absteigen.

    1. THW Kiel ......... 26 782:650 44:8

    2. SG Flensburg ..... 27 732:647 42:12

    3. SC Magdeburg ..... 27 782:717 39:15

    4. Hannover-Burgdorf 27 778:736 36:18

    5. Rhein-Neckar Löwen 26 729:686 34:18

    6. Füchse Berlin .... 27 775:723 35:19

    7. MT Melsungen ..... 26 716:700 32:20

    8. DHfK Leipzig ..... 26 714:714 27:25

    9. HSG Wetzlar ...... 27 754:754 27:27

    10. TBV Lemgo Lippe .. 27 765:768 27:27

    11. FA Göppingen ..... 26 679:684 23:29

    12. TVB Stuttgart .... 27 709:759 21:33

    13. Bergischer HC .... 27 709:728 20:34

    14. HC Erlangen ...... 27 695:739 20:34

    15. GWD Minden ....... 26 690:720 18:34

    16. HBW Balingen ..... 27 741:818 16:38

    17. Ludwigshafen ..... 27 639:702 15:39

    18. HSG Nordhorn ..... 27 643:787 4:50

  • Saisonstart Anfang September


    Der erste Spieltag der Handball-Bundes- liga der Frauen soll am 5./6. September ausgetragen werden. Für den 22./23. Mai 2021 ist das Saisonfinale geplant.


    In der Saison 2020/21 werden 16 Teams in der 1. und 14 Mannschaften in der
    2. Liga an den Start gehen.

    PlVereinSpTorePkt
    1.Bad Wildungen Vipers00:00:0
    1.Bayer Leverkusen00:00:0
    1.HSG Bensheim/Auerbach00:00:0
    1.HSG Blomberg-Lippe00:00:0
    1.Borussia Dortmund00:00:0
    1.Buchholz 08-Rosengarten00:00:0
    1.Buxtehuder SV00:00:0
    1.Frisch Auf Göppingen00:00:0
    1.FSV Mainz 0500:00:0
    1.Kurpfalz Bären00:00:0
    1.Neckarsulmer SU00:00:0
    1.SG BBM Bietigheim00:00:0
    1.Thüringer HC00:00:0
    1.TuS Metzingen00:00:0
    1.SV Union Halle-Neustadt00:00:0
    1.VfL Oldenburg00:00:0
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonbeginn im Oktober


    Die Handball Bundesliga (HBL) hat für den Beginn der neuen Spielzeit das erste Oktoberwochenende anvisiert. Für die 2. Bundesliga steht bereits der Spielplan.


    Der erste Spieltag der Saison 2020/21 soll demnach am 2./3. Oktober stattfin- den. Die Winterpause ist vom 30. Dezem- ber 2020 bis 5. Februar nächsten Jahres angesetzt. Beendet wird die Saison dann am 26. Juni 2021.


    Da es zwar Auf-, aber keine Absteiger gab, spielen statt 18 in dieser Saison 19 Teams in der Liga.

    PlVereinSpTorePkt
    1.HSC 2000 Coburg24694:60637:11
    2.TuSEM Essen24712:63334:14
    3.SG BBM Bietigheim24662:65132:16
    4.VfL Gummersbach24636:57231:17
    5.ASV Hamm-Westfalen24674:62031:17
    6.Tus N-Lübbecke24607:56830:18
    7.DJK Rimpar Wölfe24549:56928:20
    8.Handball Sport Verein Hamburg24660:61727:21
    9.TuS Ferndorf24594:60625:23
    10.TSV Bayer Dormagen24675:66324:24
    11.ThSV Eisenach24644:66721:27
    12.VfL Lübeck-Schwartau24565:58520:28
    13.EHV Aue24640:66120:28
    14.HC Elbflorenz 200624654:67720:28
    15.TV 05/07 Hüttenberg24603:61918:30
    16.HSG Konstanz24602:63117:31
    17.TV Emsdetten24599:66015:33
    18.HSG Krefeld24531:6962:46
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Mitte/Ende Oktober


    Während die 1. Handball Bundesliga Frauen (HBF) bereits Anfang September mit dem Spielbetrieb starten will, ist für die 2. Liga ein Beginn Mitte/Ende Oktober geplant.


    In der Saison 2020/21 werden 16 Teams in der 1. und 14 Mannschaften in der
    2. Liga an den Start gehen.

    PlVereinSpTorePkt
    1.HL Buchholz 08-Rosengarten22689:52239:5
    2.SV Union Halle-Neustadt22670:56337:7
    3.BSV Sachsen Zwickau22638:54833:11
    4.Füchse Berlin22629:56130:14
    5.VfL Waiblingen22615:58229:15
    6.HC Rödertal22574:57925:19
    7.TSV Nord Harrislee22607:57524:20
    8.TuS Lintfort21536:55320:22
    9.HC Leipzig21587:61518:24
    10.SG H2Ku Herrenberg22624:65118:26
    11.TG Nürtingen22540:56717:27
    12.SG 09 Kirchhof22578:60415:29
    13.TVB Wuppertal22541:61413:31
    14.SV Werder Bremen22563:65213:31
    15.HSG Freiburg22486:59910:34
    16.HSV Solingen-Gräfrath22573:6659:35
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Anfang Oktober geplant


    Die Saison in der 3. Handball-Liga der Männer soll am 3./4. Oktober beginnen.


    Die 72 Männer-Teams spielen in vier Staffeln. Die beiden Aufsteiger in die 2. Bundesliga werden in Relegations- spielen ermittelt. Die jeweils letzten vier Mannschaften aus jeder Staffel steigen ab.

    PlVereinSpTorePkt
    1.Dessau-Roßlauer HV24762:61043:5
    2.HC Empor Rostock25756:61243:7
    3.TuS Vinnhorst25704:67932:18
    4.Eintracht Hildesheim25721:67931:19
    5.TSV Altenholz25701:67630:20
    6.1.VfL Potsdam23644:63725:21
    7.SC Magdeburg II25704:72124:26
    8.HSV Hannover25690:71923:27
    9.Mecklenburger Stiere Schwerin25679:71523:27
    10.Füchse Berlin Reinickendorf II24687:67822:26
    11.SV Anhalt Bernburg25684:71321:29
    12.Oranienburger HC24646:67220:28
    13.TSV Burgdorf II24686:70218:30
    14.Handball Hannover-Burgwedel25643:67416:34
    15.HG Hamburg-Barmbek25612:68913:37
    16.HSG Ostsee N/G25600:74310:40
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Mitte September geplant


    Der Handball-Verband Berlin e.V. hat den Saisonstart 2020/21 anvisiert. Am 19./20. September soll für alle Mannschaften und Altersklassen die offizielle Meisterschaftssaison beginnen.


    Auf die offizielle Bestätigung muss noch gewartet werden: Die Brandenbur- gische Landesregierung muss noch über die Änderung der aktuell geltenden Verordnungen bezüglich der Corona- Pandemie entscheiden.

    PlVereinSpTorePkt
    1.HSV Insel Usedom22657:54940:4
    2.Stralsunder HV20636:46337:3
    3.Lausitzer HC Cottbus21601:58431:11
    4.Ludwigsfelder HC22611:56430:14
    5.MTV 1860 Altlandsberg21588:53526:16
    6.SG Uni Greifswald/Loitz22610:60922:22
    7.Sp.Vg. Blau-Weiß 189020506:54819:21
    8.SG OSF Berlin21525:51918:24
    9.BFC Preussen21527:55318:24
    10.HV GW Werder e.V.21564:60016:26
    11.VfV Spandau22572:60916:28
    12.SV 63 Brandenburg-West21512:57614:28
    13.VfL Lichtenrade22524:62111:33
    14.Grünheider SV21428:46110:32
    15.VfL Tegel21498:56810:32
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Mitte September geplant


    Der Handball-Verband Berlin e.V. hat den Saisonstart 2020/21 anvisiert. Am 19./20. September soll für alle Mannschaften und Altersklassen die offizielle Meisterschaftssaison beginnen.


    Auf die offizielle Bestätigung muss noch gewartet werden: Die Brandenbur- gische Landesregierung muss noch über die Änderung der aktuell geltenden Verordnungen bezüglich der Corona- Pandemie entscheiden.

    PlVereinSpTorePkt
    1.Pfeffersport21563:45833:9
    2.Rostocker HC21561:47631:11
    3.SV Grün Weiß Schwerin20499:45329:11
    4.HV GW Werder e.V.21526:46728:14
    5.VfV Spandau21535:45626:16
    6.Füchse Berlin II21582:52625:17
    7.BFC Preussen21529:50924:18
    8.SV Fort. 50 Neubrandenburg21584:58920:22
    9.Berliner TSC20484:53316:24
    10.HSG Neukölln21504:54915:27
    11.Pro Sport 2421498:57115:27
    12.SG OSF Berlin21499:56113:29
    13.MTV 1860 Altlandsberg21460:52713:29
    14.HC 52 Angermünde21451:6004:38
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Mitte September geplant


    Der Handball-Verband Berlin e.V. hat den Saisonstart 2020/21 anvisiert. Am 19./20. September soll für alle Mannschaften und Altersklassen die offizielle Meisterschaftssaison beginnen.

    PlVereinSpTorePkt
    1.BTV 185017500:40429:5
    2.TSV Rudow17486:44526:8
    3.TuS Hellersdorf17520:47524:10
    4.SG OSF Berlin II17472:42721:13
    5.SG Narva Berlin17504:45920:14
    6.KSV AJAX-NEPTUN17457:44820:14
    7.SG AC/Eintracht Berlin17519:55015:19
    8.SG Hermsd.-Waidm.lust17502:47714:20
    9.HSG Neukölln17445:48113:21
    10.Hbfr. Pankow17459:51011:23
    11.Polizei SV17457:48510:24
    12.VfV Spandau II17392:5521:33
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Mitte September geplant


    Der Handball-Verband Berlin e.V. hat den Saisonstart 2020/21 anvisiert. Am 19./20. September soll für alle Mannschaften und Altersklassen die offizielle Meisterschaftssaison beginnen.

    PlVereinSpTorePkt
    1.SG OSF Berlin II17553:42731:3
    2.Sp.Vg. Blau-Weiß Berlin17448:39828:6
    3.TSV Rudow17445:38227:7
    4.SG Narva Berlin17424:40120:14
    5.BSV 9217375:35519:15
    6.SG Rotation P.B.17433:42916:18
    7.ProSport 24 II17363:40316:18
    8.TuS Hellersdorf17413:42114:20
    9.SV BVB 4917425:42613:21
    10.VfV Spandau II17365:38212:22
    11.BFC Preussen II17335:4334:30
    12.BTV 185017272:3944:30
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Ende September geplant


    Der Handball-Verband Brandenburg (HVB) möchte Ende September in die neue Spielzeit starten.


    Kann die Saison 2020/21 wie geplant starten, ist das Wochenende des 25.-27. Septembers für den ersten Spieltag geplant. Sollte dies nicht der Fall sein, hat die Technische Kommission des HVB entsprechende Alternativen besprochen.

    PlVereinSpTorePkt
    1.HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf13436:34324:2
    2.HC Spreewald13395:34220:6
    3.TSG Lübbenau 6315417:39519:11
    4.Oranienburger HC II13389:36215:11
    5.SV Jahn Bad Freienwalde14379:36215:13
    6.HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst15423:40215:15
    7.Lausitzer HC Cottbus II14414:42310:18
    8.HSV Wildau 195014343:3749:19
    9.SC Trebbin13328:4118:18
    10.BSV G-W Finsterwalde14331:4413:25
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saisonstart Ende September geplant


    Der Handball-Verband Brandenburg (HVB) möchte Ende September in die neue Spielzeit starten.


    Kann die Saison 2020/21 wie geplant starten, ist das Wochenende des 25.-27. Septembers für den ersten Spieltag geplant. Sollte dies nicht der Fall sein, hat die Technische Kommission des HVB entsprechende Alternativen besprochen.

    PlVereinSpTorePkt
    1.HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf16419:36026:6
    2.HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst15402:32024:6
    3.SV Lok Rangsdorf16454:38623:9
    4.HSC Potsdam15397:41318:12
    5.Märkischer BSV Belzig16384:39615:17
    6.HSC 2000 Frankfurt(Oder)15375:37014:16
    7.MTV 1860 Altlandsberg II16399:41014:18
    8.VfB Doberlug-Kirchhain15380:40412:18
    9.TSV Germania Massen14358:39111:17
    10.Oranienburger HC15354:4017:23
    11.SV 63 Brandenburg-West15332:4034:26
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Energie-Fans beim Test gegen den 1. FC Union. / imago images/Bernd König
imago images/Bernd König

Energie Cottbus vor dem Saisonstart - Freude mit Fallen

Mit einem Heimspiel gegen Lichtenberg startet Energie Cottbus in die Regionalliga-Saison. Die Vorfreude auf das erste Pflichtspiel nach fünf Monaten ist groß - die Sorgen aber auch. Denn diese Spielzeit birgt wirtschaftlich wie sportlich viele Stolperfallen. Von Andreas Friebel

rbb|24 überträgt das Spiel am Samstag ab 13:25 Uhr im Livestream.

Tabea Kemme, Josephine Henning und Anja Mittag (Quelle: privat)
privat

Kemme, Mittag und Henning - Drei Ex-Turbinen auf Reisen

Tabea Kemme, Anja Mittag und Josephine Henning haben gemeinsam Olympisches Gold und den Titel mit Turbine gewonnen. Nun haben sie ihre Karrieren beendet und sind mit einem Bus durch Europa getourt. Zeit für Reflektion, Zukunftspläne und einen Podcast.