Felix Geisler
Bild: imago images / Steffen Beyer

Glinker im Probetraining - Energie Cottbus verlängert mit Felix Geisler

Der FC Energie Cottbus und Felix Geisler haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt und den im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag verlängert. Das teilte der Verein am Freitag mit.

"Wir beschäftigen uns aktuell und insbesondere in den kommenden Wochen ligaunabhängig mit den personellen Planungen für unsere Mannschaft über den Sommer hinaus. Mit der Vertragsverlängerung von Felix Geisler haben wir hierbei einen wichtigen Schritt gemacht", sagte Energie-Trainer Sebastian König im Anschluss an die Vertragsunterzeichnung. "Wir sind davon überzeugt, dass Felix zu Energie Cottbus gehört und nach seiner schweren Verletzung wieder zu alter Stärke zurückfinden und unserem Team helfen wird", so König.

Geisler riss sich das Kreuzband

In der aktuellen Spielzeit kam Felix Geisler lediglich vier Mal in der Regionalliga Nordost sowie im DFB-Pokalspiel gegen den FC Bayern München zum Einsatz. Geisler riss sich am 7. Spieltag beim Auswärtsspiel gegen den FSV Optik Rathenow nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung das Kreuzband und fiel seitdem verletzt aus. Aktuell kämpft der 22-jährige Mittelfeldspieler in der Reha für sein Comeback, wobei die Heilung nach Plan verläuft.

Torhüter Glinker vor Vertragsabschluss?

Am Freitagvormittag trainierte zudem probehalber Torhüter Jan Glinker mit der Mannschaft. Der 36-Jährige, der zuletzt bei Wacker Nordhausen in der Regionalliga unter Vertrag stand, ist derzeit vereinslos. Er könnte Torwart Lennart Moser ersetzen, der nach Brügge weiterverliehen worden war.

Energie-Sprecher Stefan Scharfenberg-Hecht bestätigte rbb|24, dass Glinker derzeit mit der Mannschaft trainiert und am kommenden Samstag auch beim Testspiel gegen Hertha Zehlendorf dabei ist. Ob Glinker in naher Zukunft bei den Lausitzern unterschreibt, sei aber noch offen.

Sendung: Inforadio, 24.01.2020, 14:00 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

3 Kommentare

  1. 3.

    Bravo Energie. Trotz schwerer Verletzung bekommt der Junge bereits jetzt einen neuen Arbeitsvertrag und erhält Sicherheit.

  2. 2.

    slowakei.sk no.1111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 auf dieser ganzen,weiten welt
    mit viel herz und liebe

  3. 1.

    Zwei Personalentscheidungen, die ich befürworte. Falls Erfurt noch pleitegeht, ist sicher auch etwas zu holen.

Das könnte Sie auch interessieren