Ex-Herthaner demnächst vereinslos - Schalke löst Vertrag mit Ibisevic auf

Di 24.11.20 | 21:08 Uhr
  2
Der Ex-Herthaner und baldige Ex-Schalker Vedad Ibisevic (imago images)
Bild: imago images

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Ex-Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic mit Wirkung zum 31. Dezember 2020 aufgelöst. Zudem wurden die Profis Amine Harit und Nabil Bentaleb suspendiert. Das teilte der Tabellenletzte der Bundesliga am Dienstagabend nach einem ereignisreichen Tag mit. Zuvor war bereits die Trennung von Kaderplaner Michael Reschke verkündet worden. Reschke war seit Mai 2019 bei dem Gelsenkirchener Klub als Technischer Direktor angestellt.

Einer der erfolgreichsten Ausländer der Liga-Geschichte

Schalke wartet seit Januar auf einen Sieg in der Bundesliga. Zuletzt hatte ein Trainingsdisput zwischen Ibisevic und Co-Trainer Naldo für Aufsehen gesorgt. "Ausdrücklich betonen möchte ich, dass der emotionale Ausbruch im Training am vergangenen Sonntag überhaupt nichts mit dieser Entscheidung zu tun hat - so etwas passiert im Fußball", sagte Sportvorstand Jochen Schneider, der sich am Mittwoch ausführlich zur aktuellen Situation auf Schalke erklären will.

Der 36 Jahre alte Ibisevic war erst vor knapp drei Monaten von Hertha BSC gekommen, blieb in vier Bundesliga-Einsätzen aber torlos. Für die Berliner hatte der ehemalige bosnische Nationalspieler zwischen 2016 und 2020 in insgesamt 138 Bundesligaspielen 45 Tore erzielt und weitere 20 vorbereitet. Mit insgesamt 119 Bundesligatreffern für Alemannia Aachen, die TSG Hoffenheim, den VfB Stuttgart und Hertha BSC rangiert Ibisevic auf Rang vier der erfolgreichsten ausländischen Torschützen in der Historie der Liga.

Sendung: rbb24, 24.11.2020, 21:45 Uhr

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Hertha könnte ihn echt brauchen.... ;)) Wenn ich mich recht erinnere, wollte er seine Karriere in den USA ausklingen lassen...

  2. 1.

    Vedo komm zurück nach Hause ,ich weiß hier hast du noch ein Koffer.

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Die Mannschaft des FC Energie Cottbus feiert den Gewinn des Brandenburger Landespokals (imago images/fotostand)
imago images/fotostand

FC Energie Cottbus - Sommerpause nach einer ordentlichen Saison

Mit dem Sieg im Finale des Brandenburger Landespokals verabschiedet sich Energie Cottbus aus dieser Saison. Es war das Ende einer ordentlichen Spielzeit, die mit etwas mehr Konstanz sogar mit der Meisterschaft hätte gekrönt werden können. Von Andreas Friebel

Santiago Ascacibar wird am Spielfeldrand behandelt und hebt den Daumen (Bild: Imago/Matthias Koch)
Imago/Matthias Koch

Kopfverletzungen im Fußball - Bandagierte Antihelden

In der Bundesliga rummst es regelmäßig. Spieler knallen mit den Köpfen aneinander und stehen danach mit Verbänden auf dem Platz. Damit steigt ihr Risiko für schwere Verletzungen. Trotzdem werden sie noch immer gefeiert. Von Lynn Kraemer