0:3 gegen Leipzig - Nichts tut sich auf allen Herthaner Baustellen

Matteo Guendouzi (Mitte) verliert vor dem 0:2 seiner Hertha gegen RB Leipzig im eigenen Strafraum den Ball (imago images/Roger Petzsche)
Audio: Inforadio | 22.02.2021 | Lars Becker | Bild: imago images/Roger Petzsche

Die vierte Heimniederlage in Serie: Gegen den Tabellenzweiten verkaufte sich die Hertha streckenweise zwar gut, doch die bekannten Schwachstellen, vor allem in der Offensive, sorgten abermals für einen herben Rückschlag im Abstiegskampf. Von Lukas Scheid

Die Hertha sei keine Pressing-Mannschaft, sondern eine Umschalt- und Kontermannschaft, sagte der Trainer Pal Dardai vor dem Spiel gegen RB Leipzig. Er behielt recht. Möglichkeiten für sein Team ergaben sich fast ausschließlich aus plötzlichen Richtungswechseln. In der 22. Minute war es Sami Khedira, der den Ball in der gegnerischen Hälfte freigrätschte, sodass Matheus Cunha die beste Hertha-Chance der ersten Halbzeit einleiten konnte. Der Brasilianer hob den Ball per Lupfer über Leipziger Abwehr zu Krzysztof Piatek, der sich in der rechten Strafraumhälfte freigelaufen hatte und auf den direkt vor dem Tor postierten Dodi Lukebakio flankte. Der Leipziger Abwehrspieler Lukas Klostermann klärte jedoch in letzter Sekunde, bevor der Belgier die Flanke verwerten konnte.

Khedira, der gegen Leipzig sein Startelfdebüt gab, sorgte immerhin für etwas mehr Ruhe im Mittelfeld. Doch der Spielaufbau bleibt weiterhin eine der Schwachstellen der Hertha-Offensive. Zu unkonzentriert und vor allem ideenlos gehen sie auf dem Weg nach vorne zu Werke, sodass kaum Torchancen nach längerem Hertha-Ballbesitz entstehen. Das kritisierte auch der Trainer nach dem Schlusspfiff: "Die Möglichkeiten waren da, doch die Angreifer haben kein Tor geschossen."

Herthas Defensive: gut, aber nicht gut genug

Ein Adressat dieser Kritik ist sicherlich auch Cunha. Vor dem Spiel hatte sein Trainer ihn noch als den besten Spieler der Mannschaft bezeichnet. Doch der viertteuerster Vereinstransfer der Hertha konnte wieder einmal nicht die erhofften offensiven Nadelstiche setzen. Trotz seiner unbestreitbaren Qualität bleibt er weiterhin hinter den Erwartungen zurück. Das zeigte sich auch bei seinem Dribbling über 70 Meter in der 26. Minute. Kurz vor dem Tor ging ihm schließlich die Puste aus, er verlor den Ball und am Ende lag er sogar am Boden. Das anschließende Reklamieren auf Strafstoß dürfte er vermutlich selbst nicht ganz ernst gemeint haben.

Wie wichtig ein erfolgreicher Torschuss Cunhas gewesen wäre, zeigte sich zwei Minuten nach dieser Chance. Beinahe im Gegenzug machte Leipzig das 1:0. Obwohl die Berliner Defensive bis hierhin konzentriert verteidigte und sich im Gegensatz zur Offensive als enorm stabil präsentierte, hatte sie in der 28. Minute das Nachsehen. Der sehenswerte Distanzschuss von Marcel Sabitzer war sicherlich nicht einfach zu verteidigen. Man könne eben auch nicht alles verteidigen gegen diese Mannschaft, betonte Abwehrspieler Lukas Klünter nach dem Spiel. Doch die Qualitäten des Österreichers aus der Ferne sind bekannt. In der vergangenen Saison traf kein Spieler häufiger aus der Distanz. Dass Sabitzer an der Strafraumkante überhaupt zum Schuss ansetzen durfte, lag auch daran, dass seine Gegenspieler zu weit entfernt standen.

Individuelle Fehler führen zum 0:2 und 0:3

Dardai war nach dem Spiel dennoch sichtlich zufrieden mit der ersten Halbzeit und lobte die kompakte Hintermannschaft. Umso bitterer müssen ihm die beiden Gegentore in der zweiten Hälfte aufstoßen, da sie in ihrer Entstehung durch individuelle Fehler von Hertha-Spielern begünstigt wurden. Das 0:2 geht eindeutig auf die Kappe von Matteo Guendouzi, der den Ball vertändelt, statt ihn aus dem eigenen Strafraum zu schlagen. "Das muss er besser machen", tadelt Dardai den Franzosen.

Dem 0:3 ging ein weiterer gescheiterter Klärungsversuch der Hertha-Abwehr voraus. Schon wieder: Anstatt den Ball einfach rauszuschlagen, versuchten sie es spielerisch zu lösen – ohne Erfolg. Leipzig kam kurz vor dem Strafraum in Ballbesitz und holte eine Ecke heraus, die schlussendlich zum Kopfballtor von Willi Orban führte und den Deckel auf dieses Spiel machte.

"Kein Panik"

Hertha zeigte gegen Leipzig keinen eindeutigen Entwicklungsschritt, auch wenn es gute Momente gab. Die alten Baustellen bleiben bestehen und so richtig geht es auch im Abstiegskampf nicht voran. Doch Pal Dardai beteuert nach wie vor "keine Panik" zu haben. Das 0:3 sehe er nicht so negativ, schließlich sei Leipzig eine Champions-League-Mannschaft.

Das Problem: Auch kommende Woche wartet mit Wolfsburg ein heißer Anwärter auf einen Qualifikationsplatz für die Champions League in dieser Saison. Dardai gibt sich dennoch optimistisch und hoffnungsvoll auf ein paar Punkte in Wolfsburg: "Irgendwann müssen die Überraschungen kommen." Das Spiel am kommenden Samstag (27. Februar) um 15:30 Uhr wäre ein guter Zeitpunkt für eine solche Überraschung.

Sendung: rbb24, 21.02.2021, 22 Uhr

Fußball überregional

  • Freitag, 22.Oktober, 20.30 Uhr
    FSV Mainz 05 - FC Augsburg4:1(3:0)
    Samstag, 23.Oktober, 15.30 Uhr
    Bayern München - 1899 Hoffenheim4:0(2:0)
    RB Leipzig - Greuther Fürth4:1(0:1)
    VfL Wolfsburg - SC Freiburg0:2(0:1)
    Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund1:3(0:2)
    Samstag, 23.Oktober, 18.30 Uhr
    Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach1:0(1:0)
    Sonntag, 24.Oktober, 15.30 Uhr
    1.FC Köln - Bayer Leverkusen-:-(-:-)
    Sonntag, 24.Oktober, 17.30 Uhr
    VfB Stuttgart - Union Berlin-:-(-:-)
    Sonntag, 24.Oktober, 19.30 Uhr
    VfL Bochum - Eintracht Frankfurt-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Bayern München971133:8+2522
    2.Borussia Dortmund970225:15+1021
    3.SC Freiburg954014:6+819
    4.Bayer Leverkusen851221:12+916
    5.Union Berlin843112:9+315
    6.RB Leipzig942320:9+1114
    7.FSV Mainz 05941412:9+313
    8.VfL Wolfsburg94149:12-313
    9.1.FC Köln833213:14-112
    10.Hertha BSC940511:21-1012
    11.1899 Hoffenheim932417:15+211
    12.Borussia Mönchengladbach932410:12-211
    13.VfB Stuttgart823313:14-19
    14.Eintracht Frankfurt81529:12-38
    15.VfL Bochum82155:16-117
    16.FC Augsburg91355:18-136
    17.Arminia Bielefeld90545:14-95
    18.Greuther Fürth90186:24-181
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Champions League
    • Qualifikation CL
    • Europa League
    • Relegation
    • Absteiger
  • Freitag, 05.November, 19.15 Uhr
    VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt-:-(-:-)
    Samstag, 06.November, 13.00 Uhr
    SGS Essen - Bayern München-:-(-:-)
    Sonntag, 07.November, 13.00 Uhr
    Werder Bremen - SC Sand-:-(-:-)
    Carl Zeiss Jena - TSG Hoffenheim-:-(-:-)
    Sonntag, 07.November, 16.00 Uhr
    Bayer Leverkusen - 1.FC Köln-:-(-:-)
    Turbine Potsdam - SC Freiburg-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Bayern München650126:4+2215
    2.Bayer Leverkusen650113:3+1015
    3.Eintracht Frankfurt650113:5+815
    4.VfL Wolfsburg641115:4+1113
    5.TSG Hoffenheim64119:7+213
    6.Turbine Potsdam640214:7+712
    7.SGS Essen61235:8-35
    8.SC Freiburg61149:12-34
    9.1.FC Köln61144:16-124
    10.Werder Bremen61142:19-174
    11.Carl Zeiss Jena60242:16-142
    12.SC Sand60151:12-111
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Champions League
    • Absteiger
  • Freitag, 22.Oktober, 18.30 Uhr
    SC Paderborn - Hamburger SV1:2(1:1)
    Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt1:0(0:0)
    Samstag, 23.Oktober, 13.30 Uhr
    Holstein Kiel - SV Darmstadt 981:1(1:1)
    Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC3:1(1:1)
    1.FC Nürnberg - 1.FC Heidenheim4:0(1:0)
    Samstag, 23.Oktober, 20.30 Uhr
    Schalke 04 - Dynamo Dresden-:-(-:-)
    Sonntag, 24.Oktober, 13.30 Uhr
    FC St. Pauli - Hansa Rostock-:-(-:-)
    Jahn Regensburg - Hannover 96-:-(-:-)
    SV Sandhausen - Werder Bremen-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.FC St. Pauli1071223:10+1322
    2.1.FC Nürnberg1156016:7+921
    3.Jahn Regensburg1054121:11+1019
    4.Schalke 041061317:11+619
    5.SC Paderborn1153322:13+918
    6.Hamburger SV1146118:13+518
    7.SV Darmstadt 981152425:14+1117
    8.Karlsruher SC1144317:15+216
    9.Fortuna Düsseldorf1143417:17015
    10.1.FC Heidenheim1143412:17-515
    11.Werder Bremen1042414:15-114
    12.Dynamo Dresden1041513:12+113
    13.Hansa Rostock1032511:15-411
    14.Hannover 96103257:13-611
    15.Holstein Kiel1124511:21-1010
    16.SV Sandhausen102269:21-128
    17.Erzgebirge Aue111468:18-107
    18.FC Ingolstadt111287:25-185
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Aufsteiger
    • Relegation
    • Absteiger
  • Freitag, 22.Oktober, 19.00 Uhr
    VfL Osnabrück - Hallescher FC0:0
    Samstag, 23.Oktober, 14.00 Uhr
    1.FC Magdeburg - Viktoria Berlin 18891:0(1:0)
    SV Wehen Wiesbaden - SV Meppen3:4(1:2)
    Waldhof Mannheim - FSV Zwickau1:1(0:0)
    1.FC Saarbrücken - 1860 München1:1(0:0)
    SC Freiburg II - SC Verl3:2(3:1)
    Würzburger Kickers - Türkgücü Mün.2:1(0:0)
    Sonntag, 24.Oktober, 13.00 Uhr
    Bor.Dortmund II - Viktoria Köln-:-(-:-)
    Sonntag, 24.Oktober, 14.00 Uhr
    TSV Havelse - Eintracht Braunschweig-:-(-:-)
    Montag, 25.Oktober, 19.00 Uhr
    MSV Duisburg - 1.FC Kaiserslautern-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.1.FC Magdeburg1391326:13+1328
    2.1.FC Saarbrücken1356221:16+521
    3.VfL Osnabrück1363416:11+521
    4.Waldhof Mannheim1255218:10+820
    5.Bor.Dortmund II1262420:15+520
    6.Eintracht Braunschweig1255219:14+520
    7.1.FC Kaiserslautern1253417:8+918
    8.Viktoria Berlin 18891353523:17+618
    9.SV Wehen Wiesbaden1353520:18+218
    10.Hallescher FC1346321:20+118
    11.SV Meppen1353516:20-418
    12.Türkgücü Mün.1353515:19-418
    13.FSV Zwickau1337315:16-116
    14.SC Verl1344523:25-216
    15.SC Freiburg II1344511:18-716
    16.1860 München1228211:12-114
    17.MSV Duisburg1240815:21-612
    18.Würzburger Kickers132568:17-911
    19.Viktoria Köln1224614:21-710
    20.TSV Havelse1221910:28-187
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Aufsteiger
    • Relegation
    • Absteiger
  • Mittwoch, 20.Oktober, 19.00 Uhr
    Chemnitzer FC - Energ.Cottbus1:1(0:0)
    Germania Halberstadt - VSG Altglienicke0:3(0:0)
    Freitag, 22.Oktober, 19.00 Uhr
    FSV Luckenwalde - TeBe Berlin0:1(0:1)
    SV Babelsberg 03 - FC Lok Leipzig1:1(1:1)
    Samstag, 23.Oktober, 13.00 Uhr
    Chemnitzer FC - Germania Halberstadt5:2(2:0)
    Optik Rathenow - FC CZ Jena1:3(1:1)
    Lichtenberg 47 - VSG Altglienicke3:0(2:0)
    Sonntag, 24.Oktober, 13.00 Uhr
    BFC Dynamo - VfB Auerbach-:-(-:-)
    Chemie Leipzig - Union Fürstenwalde-:-(-:-)
    SV Tasmania Berlin - Energ.Cottbus-:-(-:-)
    Sonntag, 24.Oktober, 13.30 Uhr
    ZFC Meuselwitz - FC Eilenburg-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Berliner AK 0714111227:13+1434
    2.FC Lok Leipzig1493235:10+2530
    3.FC CZ Jena1493229:11+1830
    4.BFC Dynamo1493230:14+1630
    5.VSG Altglienicke1585229:15+1429
    6.SV Babelsberg 031583425:17+827
    7.FSV Luckenwalde1575324:10+1426
    8.Chemnitzer FC1565423:17+623
    9.Energ.Cottbus1264232:10+2222
    10.Chemie Leipzig1454515:15019
    11.TeBe Berlin1352617:23-617
    12.Germania Halberstadt1451823:30-716
    13.Lichtenberg 471442815:21-614
    14.Hertha BSC II1434716:25-913
    15.Union Fürstenwalde1433823:39-1612
    16.SV Tasmania Berlin1325614:35-2111
    17.VfB Auerbach1331915:34-1910
    18.Optik Rathenow1516813:27-149
    19.ZFC Meuselwitz14301113:28-159
    20.FC Eilenburg141499:33-247
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Aufstiegsrunde
    • mögl. Absteiger
    • Absteiger
  • Freitag, 22.Oktober, 19.30 Uhr
    F.C. Hertha 03 Zehlendorf - Charlottenburger FC Hertha 061:2(1:1)
    Samstag, 23.Oktober, 14.00 Uhr
    Ludwigsfelder FC - Greifswalder FC1:2(0:2)
    MSV Neuruppin - F.C. Hansa Rostock II4:2(1:1)
    RSV Eintracht 1949 - TSG Neustrelitz1:1(0:1)
    Torgelower FC Greif - Sp. Vg. Blau-Weiß Berlin4:1(3:1)
    Samstag, 23.Oktober, 15.00 Uhr
    MSV Pampow - 1.FC Lok Stendal4:1(3:0)
    Sonntag, 24.Oktober, 13.00 Uhr
    SFC Stern 1900 - Rostocker FC-:-(-:-)
    Sonntag, 24.Oktober, 14.00 Uhr
    SC Staaken 1919 - FC Mecklenburg Schwerin-:-(-:-)
    SV Victoria Seelow - Brandenburger SC Süd 05-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Rostocker FC980127:4+2324
    2.Greifswalder FC1063118:10+821
    3.Charlottenburger FC Hertha 061062219:12+720
    4.Sp. Vg. Blau-Weiß Berlin1061318:13+519
    5.F.C. Hertha 03 Zehlendorf951317:9+816
    6.RSV Eintracht 19491144315:16-116
    7.Torgelower FC Greif1043327:14+1315
    8.SC Staaken 1919843114:7+715
    9.TSG Neustrelitz1035211:11014
    10.Ludwigsfelder FC1142515:17-214
    11.FC Mecklenburg Schwerin1041517:16+113
    12.MSV Pampow1033411:18-712
    13.Eintracht Mahlsdorf1032512:13-111
    14.F.C. Hansa Rostock II1032520:22-211
    15.MSV Neuruppin1023513:24-119
    16.1.FC Lok Stendal1022612:29-178
    17.SV Victoria Seelow82159:19-107
    18.Brandenburger SC Süd 05101367:17-106
    19.SFC Stern 1900803511:22-113
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte
  • Freitag, 22.Oktober, 18.00 Uhr
    FC Carl Zeiss Jena II - FC International Leipzig3:0(1:0)
    Samstag, 23.Oktober, 13.00 Uhr
    FSV Budissa Bautzen - FC Einheit Wernigerode1:3(0:2)
    Samstag, 23.Oktober, 14.00 Uhr
    Bischofswerdaer FV 08 - FC Einheit Rudolstadt3:0(2:0)
    SV Blau-Weiß Zorbau - FSV Wacker Nordhausen1:1(1:0)
    FSV Martinroda - VfL 96 Halle1:2(1:1)
    FC Grimma - FC An der Fahner Höhe0:0
    VFC Plauen - SV 09 Arnstadt6:0(2:0)
    Sonntag, 24.Oktober, 14.00 Uhr
    FC Rot-Weiß Erfurt - FC Oberlausitz Neugersdorf-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.VFC Plauen1182124:8+1626
    2.FC Rot-Weiß Erfurt1073026:7+1924
    3.FC Carl Zeiss Jena II1171328:10+1822
    4.VfB 1921 Krieschow962123:8+1520
    5.FC Einheit Wernigerode1162322:16+620
    6.SG Union Sandersdorf1154220:11+919
    7.FSV Budissa Bautzen1060429:23+618
    8.Bischofswerdaer FV 081151519:17+216
    9.VfL 96 Halle1044215:13+216
    10.FC Einheit Rudolstadt1051412:14-216
    11.FC Oberlausitz Neugersdorf1032513:13011
    12.FC Grimma1132618:21-311
    13.FC An der Fahner Höhe93248:11-311
    14.FC International Leipzig1031617:19-210
    15.SV Blau-Weiß Zorbau1224616:28-1210
    16.FSV Wacker Nordhausen1023512:20-89
    17.SV 09 Arnstadt102267:28-218
    18.FSV Martinroda1011810:21-114
    19.1.FC Merseburg101182:33-314
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 23.Oktober, 11.00 Uhr
    Hallescher FC U19 - FC Carl Zeiss Jena3:1
    SG Dynamo Dresden U19 - Holstein Kiel0:1
    Samstag, 23.Oktober, 12.00 Uhr
    VfL Wolfsburg - FC St. Pauli2:2
    Eimsbütteler TV - RasenBallsport Leipzig U193:6
    Samstag, 23.Oktober, 13.00 Uhr
    SV Werder Bremen - Hamburger SV4:2
    1. FC Magdeburg U19 - F.C. Hansa Rostock U193:1
    Sonntag, 24.Oktober, 11.00 Uhr
    Viktoria Berlin - VfL Osnabrück U19-:-
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Holstein Kiel751116:10+616
    2.FC Energie Cottbus U19751111:9+216
    3.Hertha BSC550014:5+915
    4.RasenBallsport Leipzig U19742118:8+1014
    5.SV Werder Bremen640220:14+612
    6.1. FC Union Berlin632112:8+411
    7.VfL Wolfsburg824211:11010
    8.Viktoria Berlin62319:7+29
    9.SG Dynamo Dresden U1973048:7+19
    10.FC St. Pauli823314:17-39
    11.Hannover 96 (U19)62227:8-18
    12.Hamburger SV72239:11-28
    13.Chemnitzer FC72237:10-38
    14.F.C. Hansa Rostock U19821515:14+17
    15.Hallescher FC U1972149:16-77
    16.Eimsbütteler TV82159:17-87
    17.FC Carl Zeiss Jena81257:13-65
    18.VfL Osnabrück U1951132:8-64
    19.1. FC Magdeburg U1951045:10-53
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (FUSSBALL.DE)

  • Samstag, 23.Oktober, 11.00 Uhr
    FSV Zwickau - FC Förderkader Rene Schneider3:1
    SV Babelsberg 03 - 1. FC Frankfurt0:1
    Samstag, 23.Oktober, 12.00 Uhr
    SC Staaken - FC Mecklenburg Schwerin U195:0
    FSV Wacker 90 Nordhausen - SV Fortuna Magdeburg e.V.2:2
    Samstag, 23.Oktober, 14.00 Uhr
    BFC DYNAMO U19 - Berliner Athletik Klub1:4
    Sonntag, 24.Oktober, 12.00 Uhr
    JFV 1. FC Süd 012 Eichsfeld - VSG Altglienickeabges.
    FC Oberlausitz Neugersdorf - Berliner SC-:-
    RSV Eintracht 1949 U19 - VfL Halle 96-:-
    Tennis Borussia Berlin - 1. FC Neubrandenburg 04 U19-:-
    Sonntag, 24.Oktober, 14.00 Uhr
    FC Hertha 03 - FC Rot-Weiß Erfurt U19-:-
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.FC Erzgebirge Aue770027:5+2221
    2.FC Hertha 03761021:6+1519
    3.FSV Zwickau843113:6+715
    4.1. FC Frankfurt842216:6+1014
    5.Tennis Borussia Berlin541025:8+1713
    6.Berliner SC741213:6+713
    7.Berliner Athletik Klub640214:6+812
    8.1. FC Neubrandenburg 04 U19733115:8+712
    9.FC Oberlausitz Neugersdorf632110:7+311
    10.SV Babelsberg 03631213:9+410
    11.BFC DYNAMO U19831416:16010
    12.SV Fortuna Magdeburg e.V.82429:10-110
    13.SC Staaken823315:1509
    14.FC Rot-Weiß Erfurt U19514011:4+77
    15.SC Borea Dresden621312:9+37
    16.VSG Altglienicke72149:15-67
    17.VfL Halle 9671426:13-77
    18.RSV Eintracht 1949 U1961236:11-55
    19.FC Mecklenburg Schwerin U1980262:17-152
    20.FSV Wacker 90 Nordhausen80266:32-262
    21.JFV 1. FC Süd 012 Eichsfeld70162:20-181
    22.FC Förderkader Rene Schneider70169:41-321
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (FUSSBALL.DE)

  • Sonntag, 24.Oktober, 11.00 Uhr
    SG 99 Andernach - SV Henstedt-Ulzburg-:-
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.SV Meppen 1912 e.V.760125:5+2018
    2.MSV Duisburg750212:7+515
    3.FSV Gütersloh741218:10+813
    4.1. FC Nürnberg741214:6+813
    5.Eintracht Frankfurt II741217:12+513
    6.RasenBallsport Leipzig740318:11+712
    7.SG 99 Andernach631212:10+210
    8.FCB München II730411:13-29
    9.TSG Hoffenheim U2072238:9-18
    10.SV Elversberg62227:10-38
    11.Borussia Bocholt721411:23-127
    12.SV Henstedt-Ulzburg620410:23-136
    13.FC Ingolstadt 0461059:19-103
    14.VfL Wolfsburg II70163:17-141
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (FUSSBALL.DE)

  • Sonntag, 24.Oktober, 14.00 Uhr
    Türkiyemspor Berlin - Viktoria Berlin-:-
    B.W. Hohen Neuendorf - Rostocker FC-:-
    1.FFC Turbine Potsdam II - SC Staaken-:-
    Bischofswerdaer FV - 1. FC Union Berlin-:-
    1. FFV Erfurt - RasenBallsport Leipzig 2-:-
    DFC Westsachsen Zwickau - FSV Babelsberg 74 I-:-
    SV Eintracht Leipzig-Süd I - Magdeburger FFC-:-
    Sonntag, 24.Oktober, 16.00 Uhr
    SFC Stern 1900 - FC Phoenix Leipzig e.V.-:-
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Türkiyemspor Berlin651028:4+2416
    2.Viktoria Berlin651023:5+1816
    3.1.FFC Turbine Potsdam II640221:8+1312
    4.1. FFV Erfurt540121:12+912
    5.FC Phoenix Leipzig e.V.631217:9+810
    6.FC Carl Zeiss Jena (U21-Juniorinnen)631220:13+710
    7.SV Eintracht Leipzig-Süd I631211:18-710
    8.RasenBallsport Leipzig 252309:5+49
    9.Magdeburger FFC622215:1508
    10.1. FC Union Berlin521215:14+17
    11.B.W. Hohen Neuendorf52126:11-57
    12.Bischofswerdaer FV52038:13-56
    13.DFC Westsachsen Zwickau612314:12+25
    14.SFC Stern 190061143:11-84
    15.FSV Babelsberg 74 I50144:21-171
    16.Rostocker FC50051:21-200
    17.SC Staaken50051:25-240
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (FUSSBALL.DE)

  • 2. Runde


    Dienstag, 26. Oktober 18.30 Uhr

    Preuß. Münster - Hertha BSC .. -:-

    SV Babelsberg 03 - RB Leipzig -:-

    1860 München - Schalke 04 .... -:-

    TSG Hoffenheim - Holstein Kiel -:-

    20.00 Uhr

    Bor. Dortmund - FC Ingolstadt -:-

    20.45 Uhr

    VfL Osnabrück - SC Freiburg .. -:-

    1. FC Nürnberg - Hamburger SV -:-

    FSV Mainz 05 - Arm. Bielefeld -:-


    2. Runde


    Mittwoch, 27. Oktober 18.30 Uhr

    SVW Mannheim - Union Berlin .. -:-

    VfL Bochum - FC Augsburg ..... -:-

    Dynamo Dresden - FC St. Pauli -:-

    Bay.Leverkusen - Karlsruher SC -:-

    20.45 Uhr

    Hannover 96 - Fort. Düsseldorf -:-

    Bor. M'gladbach - Bay. München -:-

    J. Regensburg - Hansa Rostock -:-

    VfB Stuttgart - 1. FC Köln ... -:-


    Weitere Termine:

    Achtelfinale: 18. und 19. Januar

    Viertelfinale: 1. und 2. März

    Halbfinale: 19. und 20. April

    Finale: 21. Mai in Berlin

  • Achtelfinale


    Samstag/Sonntag, 30./31. Oktober

    Turbine Potsdam - 1.FC Köln .. -:-

    SC Freiburg - VfL Wolfsburg .. -:-

    Bayer Leverkusen - Hoffenheim -:-

    FC Bayern - Eintr. Frankfurt . -:-

    Werder Bremen - SC Sand ...... -:-

    Karlsruher SC - Carl Z. Jena . -:-

    Spfr Siegen - Henstedt-Ulzburg -:-

    Hamburger SV - SGS Essen ..... -:-

  • Gruppe A


    Dienstag, 28. September

    Paris SG - Manchester City .. 2:0 (1:0)

    RB Leipzig - FC Brügge ...... 1:2 (1:2)


    Dienstag, 19. Oktober

    FC Brügge - Manchester City . 1:5 (0:2)

    Paris SG - RB Leipzig ....... 3:2 (1:1)


    Mittwoch, 3. November 21.00 Uhr

    Manchester City - FC Brügge . -:- (-:-)

    RB Leipzig - Paris SG ....... -:- (-:-)


    1. Paris St. Germain 3 6:3 7

    2. Manchester City 3 11:6 6

    3. FC Brügge 3 4:7 4

    4. RB Leipzig 3 6:11 0

    Gruppe C


    Dienstag, 28. September

    Ajax Amsterdam - Bes.Istanbul 2:0 (2:0)

    Bor. Dortmund - Sp. Lissabon 1:0 (1:0)


    Dienstag, 19. Oktober

    Bes.Istanbul- Sp. Lissabon 1:4 (1:3)

    Ajax Amsterdam -Bor. Dortmund 4:0 (2:0)


    Mittwoch, 3. November 21.00 Uhr

    Bor. Dortmund - Ajax Amsterd. -:- (-:-)

    Sp. Lissabon - Bes. Istanbul -:- (-:-)


    1. Ajax Amsterdam 3 11:1 9

    2. Borussia Dortmund 3 3:5 6

    3. Sporting Lissabon 3 5:7 3

    4. Besiktas Istanbul 3 2:8 0

    Gruppe E


    Mittwoch, 29. September

    Bayern München - Dynamo Kiew 5:0 (2:0)

    Benf. Lissabon - FC Barcelona 3:0 (1:0)


    Mittwoch, 20. Oktober

    FC Barcelona - Dynamo Kiew .. 1:0 (1:0)

    Lissabon - Bayern München ... 0:4 (0:0)


    Dienstag, 2. November 21.00 Uhr

    Bay. München - Benf. Lissabon -:- (-:-)

    Dyn. Kiew - FC Barcelona .... -:- (-:-)


    1. Bayern München 3 12:0 9

    2. Benfica Lissabon 3 3:4 4

    3. FC Barcelona 3 1:6 3

    4. Dynamo Kiew 3 0:6 1

    Gruppe G


    Mittwoch, 29. September

    RB Salzburg - OSC Lille ..... 2:1 (1:0)

    VfL Wolfsburg - FC Sevilla .. 1:1 (0:0)

    Mittwoch, 20. Oktober

    RB Salzburg - VfL Wolfsburg . 3:1 (1:1)

    OSC Lille - FC Sevilla ...... 0:0


    Dienstag, 2. November 18.45 Uhr

    VfL Wolfsburg - RB Salzburg . -:- (-:-)

    21.00 Uhr

    FC Sevilla - OSC Lille ...... -:- (-:-)


    1. RB Salzburg 3 6:3 7

    2. FC Sevilla 3 2:2 3

    3. OSC Lille 3 1:2 2

    4. VfL Wolfsburg 3 2:4 2

  • Gruppe E


    Donnerstag, 30. September

    Union Berlin - Maccabi Haifa 3:0 (1:0)

    Fey. Rotterdam - Slavia Prag 2:1 (2:0)


    Donnerstag, 21. Oktober

    Fey. Rotterdam - Union Berlin 3:1 (2:1)

    Maccabi Haifa - Slavia Prag . 1:0 (1:0)


    Donnerstag, 4. November 21.00 Uhr

    Slavia Prag - Maccabi Haifa . -:- (-:-)

    Union Berlin - Fey. Rotterdam -:- (-:-)


    1. Feyenoord Rotterdam 3 5:2 7

    2. Maccabi Haifa 3 1:3 4

    3. Slavia Prag 3 4:4 3

    4. Union Berlin 3 5:6 3

10 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 10.

    Ich denke, die Zuschauerzahlen bei Öffnung werden sich in Grenzen halten bei der derzeitigen Tabellenlage.

  2. 9.

    zu zeit ist es wohl gut, keine Zuschauer im Olympiastadion zu haben.

  3. 8.

    So ist das wenn man nur Soloplayer zusammenkauft, der Schatten von Preetz wirft große Schatten.
    Ob das gut geht, wenigstens Relegation, bleibt abzuwarten.
    Was übrig bleibt aktuell ist, das man mal wieder nur noch enttäuscht ist; wie so oft.
    Im Herzen Blau-Weiss, im Kopf die 2.Liga !!!

  4. 7.

    Pal Dardai setzt doch auf junge Spieler, wie z.B. seinen Sohn. Bloß der hat, wie gestern zu sehen, nicht mal Zweitligaformat. Aber was tut man nicht alles für den Familienfrieden.

  5. 6.

    Mit Geld kann man keine Meisterschaft oder Champions League kaufen, die muß man sich mit Erfolg erspielen.

  6. 5.

    Selbst die Spieler scheinen wirklich zu glauben, dass sie besser sind als die Tabelle aussagt. Wer redet ihnen das bloß ein?

  7. 4.

    Eine unsympathische und seelenlose GmbH, hervorgegangen aus einem früheren Fußballverein,
    der niemand eine Träne nachweint hat wie immer keinen Erfolg. Na das ist doch ne Meldung wert in diesen Zeiten Kopfschüttel.

  8. 3.

    Für viel Geld eine Gurkentruppe zusammengestellt! !! Der Pal Dardai kann einem Leid tun aber er hat sich nunmal dafür entschieden.

  9. 2.

    Man sollte für die zweite Liga planen und nur noch, ähnlich wie Leipzig und Dortmund, auf junge hungrige dynamische Spieler setzen, das Geld für richtig gute wie Sancho sollte dafür da sein.

  10. 1.

    Das wird ein Abstieg 1. Klasse

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren