Füchse-Spieler Fabian Wiede und Paul Drux (Quelle: Imago / Julius Frick)
Bild: imago images / Julius Frick

Verträge für drei Nachwuchsspieler - Nationalspieler Drux und Wiede verlängern bei den Füchsen

Zukunftsweisender Tag bei den Füchsen: Kapitän Paul Drux und Fabian Wiede verlängern beim Berliner Handball-Bundesligisten, drei Nachwuchsspieler erhalten einen Vertrag und rücken im Sommer in den Kader auf - und auch der Hauptsponsor verlängert vorzeitig.

Die beiden deutschen Handball-Nationalspieler Paul Drux und Fabian Wiede haben ihre Verträge bei den Füchsen Berlin verlängert. Wie der Bundesligist am Donnerstag vermeldete, bleibt Drux bis 2025 und Wiede bis 2026 bei den Füchsen.

Außerdem sind die Nachwuchsspieler Matthes Langhoff, Nils Lichtlein und Marc Walter, alle Jahrgang 2002, ab der kommenden Spielzeit Teil des 18er-Kaders, hieß es. Ihre Verträge sollen bis 2024 laufen.

Füchse wollen auf Eigengewächse setzen

Für Geschäftsführer Bob Hanning ist es "einer der größten Tage der Vereinsgeschichte". Er wolle die Nachwuchsarbeit weiter stärken: "Das wird nicht das Ende sein. Damit gehen wir unseren Weg konsequent weiter und halten Wort, nicht nur internationale Stars zu verpflichten, sondern auch eigene zu entwickeln." Auch Sportvorstand Stefan Kretzschmar sieht die Jugendarbeit des Vereins als "die Grundlage für die Kaderplanung der kommenden Saison".

Die beiden Nationalspieler Drux und Wiede sind langjähriger Teil der Mannschaft. Füchse-Kapitän Paul Drux spielt seit 2011 im Verein, Fabian Wiede bereits seit 2009. "Nach der schwereren Schulter-Operation ist das nicht selbstverständlich, der Verein hat in der schweren Zeit immer zu mir gestanden", wird Wiede zitiert, "ich bin sehr dankbar, das Vertrauen und die Chance zu bekommen, mich hier weiter zu beweisen und Titel mit den Füchsen sammeln zu können." Drux und Wiede waren an allen bisher gewonnenen Titeln der Füchse beteiligt.

Deutsche Wohnen bleibt Hauptsponsor

Zudem gaben die Füchse am Donnerstag bekannt, dass die Kooperation mit ihrem Hauptsponsor Deutsche Wohnen vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2024 verlängert wird. Die Deutsche Wohnen ist seit 2016 Sponsor des Handballclubs.

Sendung: rbb UM6, 18.02.2021, 18 Uhr

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren