Hertha BSC - Andreas Neuendorf erhält DFB-Fußballlehrer-Lizenz

Andreas Neuendorf in Trainingsjacke von Hertha BSC (Quelle: Imago Images / Picture Point)
Bild: Imago Images / Picture Point

Herthas Co-Trainer Andreas "Zecke" Neuendorf hat die DFB-Fußballlehrer-Lizenz erhalten. Der 46-Jährige ist einer von 25 Absolventen des 67. Fußball-Lehrer-Lehrgangs. Das teilte der Deutsche Fußballbund (DFB) am Mittwoch mit. Die Lizenz ist Voraussetzung, um unter anderem in der Bundesliga dauerhaft als Cheftrainer zu arbeiten.

Neuendorf hatte den Lehrgang im Juni 2020 begonnen. Wegen der Corona-Pandemie wurden die Seminare mit kleineren Gruppen und teilweise online durchgeführt. Zur Abschlussklasse gehören unter anderem Weltmeister Miroslav Klose, Europameisterin Kim Kulig und Tobias Schweinsteiger.

Sendung: rbb UM6, 06.05.2021, 18 Uhr

Nächster Artikel