Vertrag bis 2024 - Alba Berlin verlängert mit Nationalspieler Johannes Thiemann

Albas Johannes Thiemann kämpft gegen Bayern Djedovic um den Ball (Quelle:imago/Lackovic)
Bild: imago/Lackovic

Basketball Bundesligist Alba Berlin hat den auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Johannes Thiemann bis 2024 verlängert. Das gab Alba am Mittag auf der Vereinshomepage bekannt.

Der Center war vor drei Jahren aus Ludwigsburg nach Berlin gekommen und hat sich seinen Platz im Team des Deutschen Meisters erkämpft, so Alba-Sportdirektor Himar Ojeda auf der Internetseite des Vereins: "Seit er 2018 zu uns kam, ist er für den Kern der Mannschaft immer wichtiger geworden. Er ist in diese Rolle reingewachsen und hat unser Team sehr bereichert", so Ojeda.

Mit der Nationalmannschaft in der Olympia-Qualifikation

Aktuell ist der 27-jährige Thiemann mit der deutschen Basketball Nationalmannschaft unterwegs. Am kommendem Dienstag beginnt im kroatischen Split das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Tokio.

Sendung: rbb 88,8, 21.06.2021, 13 Uhr

Nächster Artikel