Mit Brasilien nach Tokio - Hertha-Stürmer Matheus Cunha reist zu den Olympischen Spielen

Matheus Cunha jubelt im Trikot der brasilianischen Nationalmannschaft (Quelle: imago/Agencia EFE)
Bild: imago/Agencia EFE

Matheus Cunha, Stürmer von Fußball-Bundesligist Hertha BSC, spielt beim olympischen Fußballturnier in Tokio mit.

Der brasilianische Fußballverband präsentierte am Nachmittag auf Twitter seinen 18-köpfigen Kader, mit dem er das olympische Gold von vor fünf Jahren verteidigen will. Im Finale von Rio 2016 bezwang das brasilianische Team die deutsche Auswahl im Elfmeterschießen.

Auch diesmal trifft Deutschland auf Brasilien (22. Juli), mit dabei ist dann auch Matheus Cunha. Mit 16 Toren in 18 Spielen ist Herthas Angreifer Toptorjäger der brasilianischen Olympia-Auswahl.

Sendung: Inforadio, 17.06.2021, 19 Uhr

Nächster Artikel