Auftakt des Marathon-Wochenendes - Swings und Tas gewinnen Skater-Marathon in Berlin

Skater beim 47. Berlin-marathon. Quelle: imago images/PEMAX
Video: rbb|24 | 25.09.2021 | Material: Abendschau | Bild: imago-images/PEMAX | Bild: imago images/PEMAX

Die beiden belgischen Inline-Skater Bart Swings und Sandrine Tas haben beim 47. Berlin-Marathon den Sieg geholt.

Der 30-jährige Swings verpasste am Samstag in 56:50 Minuten seinen 2015 aufgestellten Streckenrekord dabei um eine Sekunde, verzeichnete aber seinen insgesamt siebten Erfolg in der Hauptstadt.

Tas gewann zum dritten Mal den Berliner Lauf. Die 26-Jährige passierte nach 1:13,40 Stunden die Ziellinie.

Beim traditionell einen Tag vor dem Berlin-Marathon der Läufer stattfindenden Wettbewerb der Skater waren 3.000 Starter gemeldet. Am Sonntag werden nach dem coronabbedingten Ausfall im vergangenen Jahr rund 25.000 Läuferinnen und Läufer zum Marathon erwartet.

Sendung: rbb24, 25.09.21, 21:45 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Wenn man sich die Durchschnittstempi der Gewinner mal ausrechnet ... alle Achtung.

Nächster Artikel