Erster internationaler Titel ihrer Karriere - Nina Mittelham siegt bei Top-16-Turnier

Nina Mittelham vom TTC Berlin Eastside (imago images/Jürgen Kessler)
Bild: imago images/Jürgen Kessler

Beim europäischen Tischtennis-Top-16-Turnier im griechischen Thessaloniki hat Nina Mittelham vom TTC Berlin Eastside den Damen-Wettbewerb gewonnen.

Die 24-Jährige besiegte am Sonntag im Finale die Portugiesin Yu Fu mit 4:1 und sicherte sich damit ihren ersten internationalen Einzel-Titel. Im Viertelfinale hatte sich Mittelham gegen die topgesetzte Sofia Polcanova aus Österreich durchgesetzt.

Den Sieg im Herren-Wettbewerb holte sich Patrick Franziska aus Saarbrücken. Die deutschen Top-Spieler Timo Boll, Dimitri Ovtcharov und Petrissa Solja hatten an dem Turnier nicht teilgenommen.

Sendung: inforadio, 19.09.2021, 17.15 Uhr

Nächster Artikel