Fußball | Landespokal Brandenburg - Cottbus spielt im Viertelfinale gegen Fortuna Babelsberg

Die Mannschaft von Energie Cottbus bildet einen Kreis vor dem Spiel. (Quelle: imago images/Fotostand)
Bild: imago images/Fotostand

Im Brandenburger Landespokal trifft Energie Cottbus in der Runde der letzten acht Vereine auf Fortuna Babelsberg. Babelsberg hatte im Achtelfinale noch überraschend den höherklassigen Verein aus Seelow mit 1:0 geschlagen.

Der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde empfängt den Titelverteidiger SV Babelsberg 03. Das ergab die Auslosung am Dienstag. Während der Spielbetreib in anderen Bundesländern noch eine Runde zurückhängt, kam der Brandenburger Landespokal bislang ohne Spielausfälle durch.

Alle Partien im Überblick

  • SV Altlüdersdorf - MSV Neuruppin
  • VfB Krieschow - FSV 63 Luckenwalde
  • Grün-Weiss Ahrensfelde - SV Babelsberg 03
  • Fortuna Babelsberg - FC Energie Cottbus
Insgesamt stehen noch drei Regionalligisten, zwei Oberligisten, ein Brandenburgligist und zwei Landesligisten im Wettbewerb. Anstoß ist am 13. November bereits um 13 Uhr.

Sendung: rbb UM6, 12.10.2021, 18:00 Uhr

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Das hängt vermutlich mit dem zweiten B vom RBB zusammen, demzufolge auch vom Fußball in Brandenburg Bericht erstattet werden soll und wird. Und gelegentlich wird ja statt über Cottbus auch über Babelsberg berichtet.

    Aber zugegeben, vermutlich würde man sich in Luckenwalde, Rathenow und Fürstenwalde sehr darüber freuen, wenn auch nur halb so oft und intensiv über die dortigen Vereine und deren Tun berichtet würde, die ja nun auch schon zum Teil jahrelang in der Regionalliga spielen - und zwar nicht nur dann, wenn sie gerade gegen Energie Cottbus spielen.

    Aus rein sportlichen Motiven heraus gesehen könnte die Schlagzeile dieser Nachricht also auch lauten: "Luckenwalde spielt im Viertelfinale in Krieschow".

  2. 1.

    Es nervt langsam, dass beim RBB jemand permanent die Energie-Fane wedelt.

Nächster Artikel