Regionalliga Nordost | 19. Spieltag - Kantersiege für Hertha II und TeBe

So 28.11.21 | 16:10 Uhr
Torjubel bei Hertha II (imago images/Matthias Koch)
Bild: imago images/Matthias Koch

Zum Abschluss des 19. Spieltags in der Fußball-Regionalliga Nordost gab es für die Berliner und Brandenburger Vereine sowohl Tore satt als auch einige Enttäuschung. So unterlagen am Sonntag Union Fürstenwalde mit 1:4 (0:3) bei Carl Zeiss Jena und Tasmania Berlin mit 0:2 (0:0) gegen den Chemnitzer FC. Die Nachwuchsmannschaft von Hertha BSC hingegen siegte mit 5:1 (2:1) gegen den FC Eilenburg und Tennis Borussia mit 4:0 (1:0) in Auerbach. Lichtenberg 47 und Germania Halberstadt trennten sich torlos unentschieden.

Fürstenwalde rutscht auf Abstiegsplatz

Beim Sieg von Tennis Borussia beim neuen Tabellenletzten aus Auerbach trumpfte vor allem Mittelfeldspieler Fabrice Montcheu auf. Dem gebürtigen Berliner gelangen die ersten beiden Treffer (9. und 59. Minute). Die weiteren Tore erzielten Youssef Sakran (67.) und Will Siakam (79.). Durch den Sieg klettern die Veilchen mit nunmehr 30 Punkten aus 19 Spielen auf Rang neun.

Die Treffer für Hertha BSC erzielten Timur Gayret (3.), Marten Winkler (8.), Derry Scherhant (80.) und Maurice Covic (82.). Zudem unterlief dem Eilenburger Daimison Draiton dos Santos ein Eigentor (90. +1). Mit dem Sieg schiebt sich die Mannschaft von Trainer Ante Covic von einem der möglichen Relegationsplätze vor auf Rang zwölf.

Den einzigen Treffer für Fürstenwalde in Jena erzielte Emeka Oduah (48.). Durch die 1:4-Niederlage rutscht Fürstenwalde auf den 18. und damit auf einen direkten Abstiegsplatz, da das bisherige Schlusslicht Optik Rathenow bereits am Freitag sensationell gegen den bisherigen Tabellenführer Berliner AK mit 3:1 gewann.

Fußball Regionalliga und Oberligen

  • Samstag, 22.Januar, 13.00 Uhr
    VfB Auerbach - VSG Altglienickeabges.
    Samstag, 22.Januar, 14.05 Uhr
    FC CZ Jena - Lok Leipzig2:3(0:1)
    Sonntag, 23.Januar, 13.00 Uhr
    Germania Halberstadt - Chemie Leipzig0:2(0:0)
    Freitag, 28.Januar, 19.00 Uhr
    Germania Halberstadt - BFC Dynamo-:-(-:-)
    ZFC Meuselwitz - FSV Luckenwalde-:-(-:-)
    Samstag, 29.Januar, 13.00 Uhr
    Lok Leipzig - VfB Auerbach-:-(-:-)
    Energ.Cottbus - FC CZ Jena-:-(-:-)
    FC Eilenburg - Optik Rathenow-:-(-:-)
    Chemnitzer FC - Lichtenberg 47-:-(-:-)
    Sonntag, 30.Januar, 13.00 Uhr
    VSG Altglienicke - TeBe Berlin-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.BFC Dynamo22154354:20+3449
    2.Energ.Cottbus22136353:19+3445
    3.Berliner AK 0721142536:23+1344
    4.Lok Leipzig20133444:19+2542
    5.FC CZ Jena21124541:22+1940
    6.Chemnitzer FC22108437:22+1538
    7.VSG Altglienicke20115437:23+1438
    8.SV Babelsberg 0322115630:22+838
    9.FSV Luckenwalde2186733:20+1330
    10.Hertha BSC II2286837:34+330
    11.TeBe Berlin2193932:30+230
    12.Chemie Leipzig2184922:24-228
    13.Lichtenberg 4721561024:33-921
    14.ZFC Meuselwitz21631222:33-1121
    15.Germania Halberstadt22551226:43-1720
    16.Tasmania Berlin21371119:49-3016
    17.FC Eilenburg22361321:53-3215
    18.Optik Rathenow21281122:40-1814
    19.Union Fürstenwalde20341328:56-2813
    20.VfB Auerbach19331321:54-3312
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Aufstiegsrunde
    • mögl. Absteiger
    • Absteiger
  • Samstag, 29.Januar, 13.00 Uhr
    Brandenburger SC Süd 05 - FC Mecklenburg Schwerin-:-(-:-)
    Rostocker FC - Ludwigsfelder FC-:-(-:-)
    Sonntag, 30.Januar, 13.00 Uhr
    Charlottenburger FC Hertha 06 - Torgelower FC Greif-:-(-:-)
    Samstag, 05.Februar, 13.00 Uhr
    Ludwigsfelder FC - F.C. Hansa Rostock II-:-(-:-)
    RSV Eintracht 1949 - 1.FC Lok Stendal-:-(-:-)
    Torgelower FC Greif - MSV Neuruppin-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.Sp. Vg. Blau-Weiß Berlin1391329:16+1328
    2.Rostocker FC1290332:10+2227
    3.Charlottenburger FC Hertha 061383223:12+1127
    4.SC Staaken 19191474327:14+1325
    5.F.C. Hertha 03 Zehlendorf1481528:17+1125
    6.Greifswalder FC1373321:15+624
    7.TSG Neustrelitz1365218:12+623
    8.Torgelower FC Greif1263333:14+1921
    9.RSV Eintracht 19491355321:20+120
    10.Eintracht Mahlsdorf1353520:17+318
    11.Ludwigsfelder FC1352617:20-317
    12.F.C. Hansa Rostock II1344526:26016
    13.FC Mecklenburg Schwerin1343619:22-315
    14.MSV Pampow1443717:28-1115
    15.MSV Neuruppin1333716:30-1412
    16.1.FC Lok Stendal1332817:37-2011
    17.SV Victoria Seelow1331914:34-2010
    18.Brandenburger SC Süd 051323810:22-129
    19.SFC Stern 190013031014:36-223
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte
  • Samstag, 05.Februar, 13.00 Uhr
    FC Einheit Rudolstadt - VfB 1921 Krieschow-:-(-:-)
    SV 09 Arnstadt - SG Union Sandersdorf-:-(-:-)
    FC An der Fahner Höhe - SV Blau-Weiß Zorbau-:-(-:-)
    FC Oberlausitz Neugersdorf - FSV Martinroda-:-(-:-)
    Sonntag, 06.Februar, 13.00 Uhr
    FC Einheit Wernigerode - VFC Plauen-:-(-:-)
    FC International Leipzig - FC Rot-Weiß Erfurt-:-(-:-)
    FSV Wacker Nordhausen - FSV Budissa Bautzen-:-(-:-)
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.VfB 1921 Krieschow1492337:13+2429
    2.VFC Plauen1292126:8+1829
    3.FC Carl Zeiss Jena II1582534:21+1326
    4.SG Union Sandersdorf1575325:14+1126
    5.VfL 96 Halle1475225:16+926
    6.FC Rot-Weiß Erfurt1173126:8+1824
    7.FSV Budissa Bautzen1380536:26+1024
    8.Bischofswerdaer FV 081471622:20+222
    9.FC Einheit Rudolstadt1471622:24-222
    10.FC Einheit Wernigerode1362525:25020
    11.FC An der Fahner Höhe1252511:13-217
    12.SV Blau-Weiß Zorbau1536620:30-1015
    13.FC Grimma1342721:24-314
    14.FC International Leipzig1342720:23-314
    15.FC Oberlausitz Neugersdorf1342714:18-414
    16.FSV Martinroda1231815:22-710
    17.FSV Wacker Nordhausen1324714:26-1210
    18.SV 09 Arnstadt122379:31-229
    19.1.FC Merseburg1411122:42-404
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

Sendung: rbb UM6, 28.11.2021, 18 Uhr

Nächster Artikel