Volleyball-Europapokal - Potsdamerinnen verlieren Achtelfinal-Hinspiel

Mi 08.12.21 | 20:58 Uhr
SC Potsdam unterliegt Scandicci
Bild: imago images/Independent Photo Agency

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben im Achtelfinale des Challenge Cups eine Hinspiel-Pleite hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Guillermo Naranjo Hernandez verlor am Mittwoch beim italienischen Topklub SDB Scandini mit 1:3 (25:20,15:25,18:25,16:25).

Rückspiel am Dienstag

Nach einem gelungenen ersten Durchgang, den die Potsdamerinnen für sich entscheiden konnten, setzte es drei deutliche Satzverluste gegen den Favoriten, bei dem unter anderem die deutschen Nationalspielerinnen Louisa Lippmann und Hanna Orthmann aktiv sind. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag (19 Uhr) in Potsdam statt.

Sendung: Inforadio, 08.12.2021, 20:15 Uhr

Nächster Artikel