Nach der Mitgliederversammlung - Hertha BSC will neuen CEO einstellen

Sa 28.05.22 | 21:31 Uhr
  7
Wehende Hertha-Eckfahne im Olympiastadion (Quelle: Imago Images / Tilo Wiedensohler)
Bild: Imago Images / Tilo Wiedensohler

Hertha BSC bekommt einen neuen CEO. Darauf hat sich der Aufsichtsrat nach Informationen des rbb verständigt. Damit wird die unbesetzte Stelle von Carsten Schmidt nachbesetzt, der den Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung im Oktober vergangenen Jahres aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte.

Entscheidung fällt erst nach der Mitgliederversammlung

Wer neuer CEO und damit der Chef von Manager Fredi Bobic wird, klärt sich jedoch erst nach der Mitgliederversammlung des Vereins am Sonntag, auf der auch der Aufsichtsrat neu gewählt wird. Zugleich gibt es einen Abwahlantrag gegen das gesamte Präsidium des Vereins, das Ex-Präsident Werner Gegenbauer bereits verlassen hat.

Wie der rbb erfuhr, wird ein interner Kandidat als neuer CEO bevorzugt. Die "Bild" berichtet hingegen, dass mit Robert Schäfer ein Externer als Kandidat diskutiert wird.

Sendung: rbb24, 28.05.2022, 21.45 Uhr

7 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 7.

    Das sind auch für deutsche Unternehmen durchaus gängige Begriffe, wer was wissen will, muss googeln :-)
    Zum Thema: ich würde es für gesunder halten, einen externen Menschen in dieser Position zu haben, im Sinne eines Neuanfangs.....

  2. 6.

    nur man? frau nicht? Wie wäre es mit man*innen oder (da ja m, w, d, x ständig erweitert wird) a-z? Tja, da wird ja die Hündin in der Pfanne verrückt ;-)

  3. 4.

    Guten Tag.In der heutigen Zeit, sollte man sich um andere Dinge Gedanken machen,als ausgerechnet über Hertha BSC.Der ganze Provie Fußball ist genau so Überflüssig wie ein Kropf bei einem Menschen.

  4. 3.

    Unmöglich die Verwendung von Anglizismen für einen deutschen Verein. Es ist allerhöchste Zeit das unsere Sprache wieder mehr benutzt und gepflegt wird und dies auch in vielen anderen Bereichen.

  5. 2.

    Ein (noch) deutscher Verein hat also einen CEO. Ist das ein neuer CLIO oder sowas wie ein Facility-Manager. Gehts noch auf German Sprech. Thankjuh ,-)

  6. 1.

    Da sind wir mal gespannt, was da so alles Passiert !!!
    Wird es einen Personellen Umbruch der Führungsriege des Vereins geben???
    Einen Neuaufbau der ganzen Mannschaft ???
    Wird sich die Fangemeinde Gedanken machen über die vielen Fehltritt auch gegenüber der Mannschaft ???
    Wird ein anderer Trainer als Sandro Schwarz gefunden, der taugt nichts ???

Nächster Artikel