37:31-Erfolg - Füchse schlagen Göppingen in torreichem Spiel

Do 19.05.22 | 21:10 Uhr
Füchse Berlin
Audio: Inforadio | 19.05.2022 | Nik Hillmann | Bild: www.imago-images.de

Die Füchse Berlin haben ihre Chance auf einen Champions-League-Platz gewahrt. Der Handball-Bundesligist gewann am Donnerstag in der heimischen Max-Schmeling-Halle gegen Frisch Auf Göppingen mit 37:31 (22:18). Beste Berliner Werfer waren Hans Lindberg mit zehn und Mijajlo Marsenic mit sieben Toren.

Die Partie begann schwungvoll, die Gastgeber waren bemüht, von Beginn an Tempo zu machen. Es dominierten zunächst beide Offensivreihen, und fast jeder Wurf war auch ein Treffer. Besonders über die Außenpositionen kassierten die Füchse aber immer wieder die Gegentreffer.

Fans sehen viele Tore

Im Angriff fanden sie jedoch stets Lösungen und leisteten sich nur wenige Fehler. Als dann Keeper Dejan Milosavljev einige Paraden zeigte, konnten sich die Gastgeber in der 22. Minute erstmalig auf drei Tore etwas absetzen (16:13). Allerdings kassierten die Berliner jetzt zu schnell und zu einfach die Gegentore. Doch dank effektiver Offensive gingen die Füchse mit einer Vier-Tore-Führung in die Kabine.

Die Berliner kamen dann aber ziemlich fahrig aus der Halbzeit und leisteten zahlreiche Unkonzentriertheiten. Pech hatten sie auch mit diversen Schiedsrichter-Entscheidungen zu ihren Ungunsten. Doch dank der Paraden von Milosavljev und wieder mehr Zielstrebigkeit im Angriff blieben die Füchse unbeeindruckt und siegten am Ende verdient.

Zwischenzeitlich auf drittem Platz

Mit dem Erfolg haben sich die Füchse zwischenzeitlich auf den dritten Platz vorgeschoben. Die beiden Konkurrenten um die Königsklassen-Platzierung, THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt, treffen am Sonntag im direkten Duell aufeinander.

Für die Champions League qualifizieren sich nur der Meister der Handball-Bundesliga sowie der Tabellenzweite.

Das nächste Spiel der Füchse findet am Sonntag (14 Uhr) statt, wenn die Berliner beim HC Erlangen gastieren.

Sendung: rbb24, 19.05.2022, 22 Uhr

Nächster Artikel