Ergebnisse Eishockey

  • DEL-Saison abgebrochen - kein Meister


    Die Coronakrise hat die DEL zur Absage der Playoffs um die 100. deutsche Meis- terschaft gezwungen. Es ist ein Novum in der 26-jährigen Geschichte der Liga. Damit gibt es keinen deutschen Meister 2020.


    Zum Auftakt hätte Nürnberg gegen Wolfs- burg und Ingolstadt gegen Augsburg ab Mittwoch um die letzten beiden Viertel- finalplätze gespielt. Vizemeister Mün- chen, Meister Mannheim, Straubing, Berlin, die Düsseldorfer EG und Bremer- haven hatten sich direkt für die Runde der letzten Acht qualifiziert.

    PlVereinSpTorePkt
    1.Red Bull München52174:128108
    2.Adler Mannheim52180:132102
    3.Straubing Tigers52175:13698
    4.Eisbären Berlin52169:14494
    5.Düsseldorfer EG52131:11685
    6.Pinguins Bremerhaven52157:14884
    7.ERC Ingolstadt52164:16181
    8.Nürnberg Ice Tigers52152:15881
    9.Grizzlys Wolfsburg52147:15074
    10.Augsburger Panther52142:15272
    11.Kölner Haie52124:15365
    12.Krefeld Pinguine52134:17052
    13.Iserlohn Roosters52116:16351
    14.Schwenninger Wild Wings52119:17345
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
    V
    nach Verlängerung
    P
    nach Penalty

    (ARD Text)

  • Saison vorzeitig beendet

    Auch in der DEL2 wird es in der Saison 2019/20 weder einen Meister noch einen Absteiger geben.


    Analog zum Oberhaus beendet die 2.Liga ihren Spielbetrieb nach der Hauptrunde. Grund ist die Ausbreitung des neuar- tigen Coronavirus.


    (ARD Text)