Marian Michalczik in einem Spiel der Füchse Berlin. Quelle: dpa/Eibner-Pressefoto
Bild: dpa/Eibner-Pressefoto

Nach Corona-Infektion - Füchse-Spieler Michalczik und Vujovic vor Rückkehr

Nachdem die beiden Handball-Spieler Marian Michalczik und Milos Vujovic von den Füchsen Berlin positiv auf das Coronavirus getestet wurden, stehen die beiden Spieler der Füchse Berlin nun vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Das teilte der Verein am Donnerstag mit.

Nach Beendigung der Quarantäne werden beide Spieler demnach ab Freitag wieder aktiv trainieren können. Zuvor wurden die beiden Neuzugänge durch Olympiaarzt Bernd Wohlfahrt in der Charité ausführlich auf ihren Gesundheitszustand geprüft. Ob die Profis schon am Sonntagnachmittag im Bundesligaspiel beim HSC 2000 Coburg zum Einsatz kommen, ist noch offen.

Sendung: Inforadio, 26.11.2020, 12:15 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

Das könnte Sie auch interessieren