Fünf Motorradfahrer bei einem Rennen auf dem Lausitzring (Quelle: Imago Images / Fotostand)
Bild: Imago Images / Fotostand

Motorsport - IDM-Auftakt auf dem Lausitzring abgesagt

Der Saisonauftakt der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) am Lausitzring fällt wegen der anhaltenden Pandemielage aus. Das gaben die IDM-Organisatoren am Donnerstag bekannt. Ursprünglich sollten die Rennen vom 30. April bis zum 2. Mai 2021 in der Niederlausitz stattfinden.

"Wir haben lange gekämpft, um die Rennen wie geplant durchführen zu können. Aber wir brauchen Sicherheit für alle Beteiligten, um solch ein Event zu realisieren", sagte Serienmanager Normann Broy.

Bereits im Vorjahr fand nur eine verkürzte Saison der Motorradmeisterschaft statt. "Das Coronavirus hat uns jetzt einen Strich durch den Saisonauftakt 2021 gemacht", sagte Broy, "aber das wird uns nicht daran hindern, wie schon im Vorjahr Lösungen für eine erfolgreiche Saison zu finden."

Sendung: rbb UM6, 15.04.2021, 18 Uhr

Nächster Artikel