Positiver Test - Herthas Stevan Jovetic fällt wegen Corona aus

Fr 12.11.21 | 14:20 Uhr
Stevan Jovetic
Bild: imago images/Team 2

Stevan Jovetic von Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der montenegrinische Fußballverband am Freitag mit. Der Mittelstürmer bereitete sich zuletzt mit Montenegros Nationalmannschaft für die anstehenden Länderspiele gegen die Niederlande und Türkei vor, wird diese nun allerdings verpassen.

Wie Hertha am Freitagnachmittag bekannt gab, sei der Strümer frei von Symptomen. "Sollte Stevan nach fünf Tagen einen negativen Test aufweisen, kann er umgehend nach Berlin zurückkehren", hieß es in der Mitteilung weiter.

Jovetic hat nach montenegrinischen Verbandsangaben bereits in den vergangenen drei Tagen nicht mehr mit der Mannschaft trainiert. Der 32-Jährige gilt neben Verteidiger Stéfan Savic von Atlético Madrid zu den wichtigsten Stützen von Montenegros Nationalmannschaft. Für Hertha BSC kam er bislang auf zwei Bundesliga-Tore, zuletzt traf er vorige Woche beim 1:1 gegen Bayer Leverkusen.

Sendung: Inforadio, 12.11.21, 14:15 Uhr

Nächster Artikel