Symbolbild: Windrad (Quelle: rbb)
Audio: Antenne Brandenburg | 02.10.18 | Anke Blumenthal | Bild: rbb

"Dubener Platte" - Windpark soll gleichzeitig verkleinert und vergrößert werden

Im Windpark "Dubener Platte" zwischen Duben, Niewitz und Kasel-Golzig (Landkreis Dahme-Spreewald) soll die Anzahl der Windkraftanlagen reduziert werden. Die nötige Änderung des Bebauungsplans will der Bauausschuss Luckau am Dienstag beschließen.

Die insgesamt 19 Windkraftanlagen sollen auf 15 reduziert werden, so will es der Betreiber. Die bisher 160 Meter hohen Anlagen sollen stattdessen durch rund 240 Meter hohe Windräder ersetzt werden. Die Anwohner würden dies deutlich spüren, so Kritiker aus dem Bauausschuss.

Eine endgültige Entscheidung treffen die Luckauer Stadtverordneten Ende Oktober.

Sendung: Antenne Brandenburg, 02.10.2018, 14:30 Uhr;

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren