Feuerehr in Paris beim Brand des Notre-Dame (Bild: dpa/Paris Fire Brigade)
Audio: Antenne Brandenburg | 16.04.2019 | Christian Mattheè | Bild: dpa/Paris Fire Brigade

Großfeuer in Notre Dame - "Notre Dame ist der Mittelpunkt Frankreichs"

Kein Gebäude steht so sehr für Frankreich wie die Kathedrale Notre Dame. Sie bildet den Mittelpunkt der Grande Nation, den Nullpunkt für alle wichtigen Fernstrassen ins Land. Das Feuer bricht Michel Ringenbach das Herz. Der Franzose ist Ehrenpräsident des Partnervereins Montataire - Finsterwalde.

Es sind traurige Bilder aus Frankreich, sagt Jörg Gampe, Bürgermeister von Finsterwalde (Elbe-Elster). Deshalb habe er noch am Montagabend dem langjährigen Ehrenpräsidenten des Partnerschaftsvereins Montataire - Finsterwalde, Michel Ringenbach, sofort geschrieben.

Zwischen beiden Städten besteht bereits seit 1962 eine Städtepartnerschaft. Montataire liegt 65 Km nördlich von Paris, nicht mehr als eine reichliche Autostunde.

Im Gespräch mit rbb|24 erinnert sich Gampe an den Besuch einer Delegation aus Finsterwalde in Paris. Die Kathedrale Notre Dame stand dabei ebenso auf dem Besuchsprogramm wie viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Und Notre Dame, sagt Gampe, gehört zu den Wahrzeichen der französischen Hauptstadt ebenso wie der Eiffelturm.

| Bild:

Notre Dame - das ist das Herz von Paris

Michel Ringenbach macht gerade Urlaub an der Loire. Dort erreicht ihn die Nachricht vom Feuer in der Kathedrale Notre Dame. Wir waren unglaublich erschrocken, sagt Ringenbach am Telefon. Obwohl er kein Pariser sei, habe ihn die Meldung sehr traurig gemacht.

Noch am Montagabend habe er viele Nachrichten von deutschen Freunden erhalten. Das habe ihn sehr überrascht und gezeigt, das auch viele Deutsche erschrocken sind.

Notre Dame wird wieder aufgebaut

Michel Ringenbach ist fest davon überzeugt, dass die weltberühmte Kathedrale Notre Dame wieder aufgebaut wird, gibt sich der Franzose zuversichtlich am Telefon.

Notre Dame, das ist Victor Huge, das ist die Pariser Kommune. Und Notre Dame ist das Zentrum Frankreichs. Ringenbach erinnert daran, dass es unmittelbar vor der Kathedrale ein Rondel gibt. Das ist der Null-Punkt aller Nationalstraßen Frankreichs. Von hier aus gehen die Straßen nach Marseille, Lille oder Strasbourg. Das ist der Kilometer Null.

Und auch das mache Notre Dame so besonders und zum Zentrum Frankreichs, sagt Michel Ringenbach.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Gunther von Hagens mit seinem Sohn und Körperspendern
rbb/Anja Kabisch

Plastinarium Guben - "Wir haben genug Leichen im Keller"

Der eigene Tod - für viele ein Tabu-Thema. Weltweit haben sich 18.000 Menschen damit intensiv beschäftigt und für sich entschieden, nach dem Tod nicht beerdigt oder verbrannt zu werden. Sie wollen plastiniert werden. In Guben. Von Anja Kabisch